♦  Letzter Eintrag
16.08.22   16:24:58

Neues aus dem Grünen Paralleluniversum


Modehändler Zalando vom WEF gelobt:
Jetzt präsentieren Männer Frauenkleidung ... [r24]

Pfizer-Chef Albert Bourla “zu 100 Prozent effektiv”, um die Krankheit zu verhindern.”
Vierfach geimpfter Pfizer-Chef Albert Bourla ist Covid-19 krank [ntv]

Die Bunte-Wehr übt
Eigene Bundeswehr-Videos zeigen Übung von CRC-Einsätze. Das steht für «Crowd and Riot Control» – gewalttätige Demos, wenn die Polizei überfordert ist. [r24]

Berlin-Mitte Grüner Bürgermeister
Unter Beschuss wegen Vetternwirtschaft, Manipulation und Korruption [B.Z.]

Habecks Kriegssteuer
Mit der staatlichen Gasumlage retten die deutschen Gaskunden ihre Gas-Handelsfirmen. Neubesteuerung und Kriegsabgabe. „Importiertes Erdgas war im Mai 2022 um 235,6 % teurer als ein Jahr zuvor,“ schreibt das Statistische Bundesamt. Nord Stream 2 befüllt und zum 10fach niedrigeren Preis für Deutschland ist startbereit. Der Aufruf der Regierung, für den Krieg in der Ukraine „Opfer zu bringen“, muss kategorisch zurückgewiesen werden. Die Behauptung, die Nato reagiere in der Ukraine auf einen unprovozierten Angriff Russlands und verteidige Freiheit und Demokratie, ist falsch. Der Krieg gegen Russland ist die Fortsetzung der Kriege gegen Afghanistan, Irak, Libyen und andere Länder, mit denen die USA und ihre Nato-Verbündeten ihre Weltherrschaft verteidigen wollten. [WW]

Grüne Aussen-Minister*-Innen-In
Deutsche SPD-Abgeordnete, Schriftsteller, Journalisten, ... auf der offiziellen Volksfeind-Liste der Ukraine : Für Minister*InnenIn kein Thema bei Kiew-Sekt-Besuch [heise]

Zu 90% Grüne ARD Tagesschau Ukraine Propaganda
Meldung: ‚Zivile Ziele, immer wieder stehen sie unter Beschuss der russischen Armee. Dies ist der Markt in der ostukrainischen Stadt Donezk, oder das, was davon übrig ist.‘ (20 Uhr)
‚Dies ist der Markt in der ostukrainischen Stadt Donezk, oder das, was davon übrig ist. Drei Menschen sollen bei dem russischen Angriff getötet worden sein.‘ (16 Uhr)
Nächster Tag:
Uns ist in der Fernsehberichterstattung ein Fehler passiert.
Dort wurde versehentlich von einem russischen Angriff gesprochen. Uns ist der Fehler in der Abnahme des Beitrags nicht aufgefallen, das ärgert uns sehr und wir bedauern das, Blabla ...
Nachdem es ein paar Millionen Zuschauern so in den Kopf implantiert wurde - werden sie natürlich die Richtig-Stellung nicht wahrnehmen ... [https://kurzelinks.de/nsdr]

So, das reicht jetzt - sonst bekommt man den Eindruck von einer Bananenrepublik, - das sind wir noch nicht ...



© Clemens Schittko Grossansicht, Zurück zur Gesamtübersicht #artdisc.org Mediathek

Ein offenes Geheimnis


Kunst von Clemens Schittko
inseriert: 30.12.21
Hits: 399


artdisc.org Media Bild

Ein offenes Geheimnis

meine Mutter weiß es
mein Bruder weiß es
meine Oma weiß es
und meine Tante weiß es
und würde er noch leben,
so wüsste es auch mein Vater
nämlich: es geht mir gut

es geht mir gut
das wissen meine Freunde,
die ich nicht habe
es geht mir gut
das wissen meine Bekannten
denn jeder hat schließlich Bekannte
es geht mir gut
das weiß sogar ich

der Staat, der mich überwacht, weiß:
es geht mir gut
und würde man die Kanzlerin fragen,
müsste sie einräumen,
dass sie es auch weiß
niemand weiß,
warum das so ist
alle wissen nur:
es geht mir gut

die Nachbarn wissen es
der Postbote weiß es
die Putzkraft auf den Treppen weiß es
und der Hauswart weiß es sowieso
und auch die Müllmänner wissen es
und alle Handwerker,
die bei mir ein- und ausgehen, wissen:
es geht mir gut
es geht mir gut

es geht mir sogar so gut,
dass es selbst die Nachrichtensprecher wissen,
wenn ich den Fernseher einschalte
und gleiches gilt natürlich auch für die unzähligen Moderatoren
und nicht zuletzt wissen es alle Schauspieler,
die systemstabilisierend unterwegs sind
und dann sind da noch die Fußball-Profis,
zumindest die von Hertha BSC,
die ihre Spiele für eine Schweigeminute unterbrechen,
um sich daran zu erinnern,
was sie wissen,
nämlich: es geht mir gut

ich wiederhole:
es geht mir gut
alle wissen es
doch niemand weiß,
warum das so ist
doch welche Rolle spielt das schon,
solange jeder nur weiß,
was er weiß
und nicht einfach nur daran glaubt,
dass es nun einmal so ist,
wie es ist?

die Kollegen wissen es
die Konkurrenten wissen es
die Juroren und Lektoren wissen es
und die Verlage wissen es natürlich auch
der Buchhandel weiß es
und die Leser wissen es
ja, letztlich weiß es der ganze korrupte Betrieb
es geht mir gut

jedes Kind weiß:
es geht mir gut
und weil es letztlich jeder weiß,
hat es überhaupt keinen Sinn,
noch darüber zu reden
man sollte sich stattdessen dem Schweigen hingeben
und die Stille genießen
doch man genießt die Stille nicht
stattdessen sagt man sich andauernd:
„ah … wie schön doch diese Stille ist“

Schweigen ist also auch keine Lösung
und so mache ich einfach weiter
so wie jeder irgendwie weitermacht
denn wer möchte schon auf Anhieb tot sein?
und deshalb sage ich jetzt:
die Produzenten wissen es
die Lieferanten wissen es
die Sicherheitskräfte wissen es
und die Kassiererin bei Lidl weiß es auch,
was ja überhaupt das Wichtigste ist
und deshalb grüße ich an dieser Stelle ganz herzlich
die Kassiererin bei Lidl

Carola weiß es
und Kai weiß es sowieso
Lilly weiß es
und Ralf hat es schon immer gewusst
Robert weiß es (oder meinetwegen auch Lars)
und letztlich weiß es ja dann auch Silvia
doch wer ist schon diese Silvia?

alle wissen:
es geht mir gut
doch niemand weiß,
warum das so ist
doch welche Rolle spielt das schon,
solange jeder irgendwie glücklich ist,
weil er weiß:
es geht mir gut?

Kommentare: 1

♦ 30.12.21   20:09:11
Wir

gegen die Epidemien des Ich's