© SC.HAPPY Grossansicht, Zurück zur Gesamtübersicht #artdisc.org Mediathek

TRAUMHAFT

TRAUMHAFT


Kunst von sc.Happy
inseriert: 06.07.19
Hits: 18

artdisc.org Media Bild

OHIO, WOODSTOCK, NY und zurück - An New York kommt keiner vorbei / kommt einem alles bekannt vor. Ich war da zwei Tage auf Kunst orientiert. Malte Bilder wie Hopper. Schoß private Fotos. Alte Indianer. Radfahrer. Dicke Frauen. Dinge, die jeder mag. Dann traf ich sie, sie mich, und schon waren wir uns gut. Ja, doch. Wir fühlten uns frei. Kaum Menschen zu sehen. Wir versuchten zu analysieren, wohin einer ging, was er von Beruf war. Kein Tag wie jeder. Wir waren in Topform. Mental war sowieso alles Marlboro. Wir küssten uns sooft wie wir übereinstimmten: Wer Amerika besucht kehrt geheilt zurück. Präzise vorbereitet und jung verliebt schworen wir jeden Tag: I Do. I do. Wir gingen in den Klamotten der Touristen. Trugen Baseballmützen. Mit dem Schirm nach hinten. Saßen in der Family Pizza. Die Schulbusse waren gelb wie unsere Ruhe. Wir lachten viel. Die abgesägte Schrotflinte sah wie eine Friedenspfeife aus. Unsere Reizgaspullen. Schöne Gummidonalds. Die Handgranate einer Pampelmuse nachempfunden. Wir redeten miteinander. Man hätte dableiben sollen. Aber die Umgebung war so phantasielos. Was für seelenlose Lokomotivführer. Leere überwog. Dann ein Gespräch mit einem Ladenbesitzer. Großes tolles Haus. Er liebte Amerika, dass es schmerzte. Die Rückständigkeit Europas erklärte er an den Gebärden französischer Barkeeper. Ihr langes Schütteln für einen mageren Mix, den es in ganz Amerika picobello eins zu ein in Dose gäbe. Er reihte auf dem Schnittbrett grüne Bohnen (Wie Soldaten) aneinander, mähte mit einem tapferen Machetenhieb die Köpfchen runter, sagte: Time is Money. Und saß dann versteinert vorm TV-Gerät, Drittel für Drittel der kanadischen Eishockeyliga einzuziehen. Wir derweil strebten mit unserem Automobil nach vorne. Lost and LOS in den Wahnsinn. Den Rest der Zeit verbrachten wir in einer stinklangweiligen Nachtbar, stierten auf gelbe Kalenderblätter. Die schönsten Seiten des Landes in ausgewaschenen Farbe. Wir tranken erst was ganz oben auf der Tafel stand und fahrstuhlten dann die gesamte Angebots-Liste herunter. Dann dampften in unsere revolutionäre Zelle ab. Ein nichtssagendes Motel.