© RJ im Herbst 2014 Grossansicht, Zurück zur Gesamtübersicht #artdisc.org Mediathek

Immer

Immer Feuer


Kunst von Rex Joswig
inseriert: 21.01.15
Hits: 1396

artdisc.org Media Bild

Immer wenn es regnet
Vergesse ich den Schirm
Kaltes klares Wasser
Fällt auf meine Stirn

Dahinter brennt ein Feuer
Das niemand löschen kann
Immer wenn es auszugehen droht
Facht ein wind es wieder an

Als Echo durch Dekaden geistern
Immer wieder auf der Flucht
Sich selber aus dem Sumpf gezogen
Wer sucht der findet Sucht

Diesen jüngsten Tag verschwenden
In dieser Nacht noch still vergehn
Morgen wird sich alles ändern
Ein heißer neuer Wind soll wehn

Als Kind ging ich im Regen
Um schneller groß zu sein
Heut stehe/liege ich im Schatten
Von 1000 Sonnen Schein

Feuer Wasser & Posaunen
Drängen zur Vollendung hin
Selbst durch alle Partituren
Werden schwarze Fahnen wehn
Immer wenn es regnet
Vergesse ich den Schirm
Schweres Himmelswasser
Fällt auf meine Stirn

Dahinter brennt ein Feuer
Das niemand löschen kann
Immer wenn es auszugehen droht
Facht ein wind es wieder an