Blog100 #artdisc.org
Lacan54    Hits: 24 artdisc.org blog nr. 399 kommentieren
artdisc.org blog nr. 399

Illusionen im Realen. Sinnestäuschung nach Kant. Sehr schön.


Nr: 399  vom: 23.06.19 18:27:10

listener     Hits: 18 artdisc.org blog nr. 398 kommentieren
artdisc.org blog nr. 398

Manche würden das als Ende sehen ... Ich sehe es als guten Anfang von mehr das in der Zeit ... !


Nr: 398  vom: 23.06.19 01:42:14

listeners    Hits: 11 artdisc.org blog nr. 397 kommentieren
artdisc.org blog nr. 397

GRENZPUNKT NULL .. immer eine Erweiterung des - Hörens - der Gedanken, danke


Nr: 397  vom: 23.06.19 01:16:02

Kerstin    Hits: 11 artdisc.org blog nr. 396 kommentieren
artdisc.org blog nr. 396

schön hier von Dir zu lesen ... lesen ist immer ankommen!


Nr: 396  vom: 23.06.19 01:09:09

Balin    Hits: 26 artdisc.org blog nr. 395 kommentieren
artdisc.org blog nr. 395

dazu j.Jansen KOMM WIR WOLLEN UNS BRAUCHEN WIE ES KEINER WISSEN KONNTE IN DIESER STADT SIND MEINE TRÄUME DEIN GEGENÜBER BIN ICH BEISAMMEN GEBLIEBEN UND DU HINTER DEN ANDERN VORAUS


Nr: 395  vom: 23.06.19 01:05:29

Leserin56  🔴 Hits: 55 artdisc.org blog nr. 394 kommentieren
artdisc.org blog nr. 394

"Das einzige Mittel, den Irrtum zu vermeiden, ist die Unwissenheit."


Nr: 394  vom: 12.06.19 18:10:26

Mitleidender  🔴 Hits: 130 artdisc.org blog nr. 393 kommentieren
artdisc.org blog nr. 393

War selber mal auf so einer Veranstaltung, auch gelitten mit angespanntem Sitzfleisch. Habe durchgehalten - mit Verspannungen - nicht nur im Hintern. Was mich im Nachhinein fasziniert hat, ist der Fakt, dass Erwachsene Menschen selbstverliebt-infantil pseudointellektuell Schwachsinn von sich geben, und das mit einem Selbstbewusstsein, dass man sich fragt: Was ist los in diesem Land?


Nr: 393  vom: 23.05.19 12:13:14

Balin  🔴 Hits: 116 artdisc.org blog nr. 392 kommentieren
artdisc.org blog nr. 392

sieht interessant aus, Grüße


Nr: 392  vom: 20.05.19 00:25:44

Dentalmut  🔴 Hits: 109 artdisc.org blog nr. 391 kommentieren
artdisc.org blog nr. 391

Die ganze Welt ist voll armer Teufel, denen mehr oder weniger – angst ist. JWG


Nr: 391  vom: 16.05.19 16:40:56

Nietzsche  🔴 Hits: 167 artdisc.org blog nr. 390 kommentieren
artdisc.org blog nr. 390

... ist nicht tot. Das verkündet die Engelsstimme der Sängerin. Top!


Nr: 390  vom: 14.05.19 15:25:23

Deep  🔴 Hits: 98 artdisc.org blog nr. 389 kommentieren
artdisc.org blog nr. 389

... Seele auf dem Tablett


Nr: 389  vom: 14.05.19 15:17:16

Don Carlos  🔴 Hits: 176 artdisc.org blog nr. 388 kommentieren
artdisc.org blog nr. 388

Einfach NUR schööööön...!


Nr: 388  vom: 13.05.19 11:59:21

Lars42  🔴 Hits: 156 artdisc.org blog nr. 387 kommentieren
artdisc.org blog nr. 387

Hei schappy. Nutzen? Ich lese! Mit Begeisterung! Ist das zu wenig?


Nr: 387  vom: 10.05.19 16:47:31

Ravels Herbst  🔴 Hits: 164 artdisc.org blog nr. 386 kommentieren
artdisc.org blog nr. 386

... was mache ich hier bloß? Ich hoffe doch, Deine sinnige Weltsicht mit uns zu teilen ...


Nr: 386  vom: 10.05.19 15:31:47

Marie  🔴 Hits: 158 artdisc.org blog nr. 385 kommentieren
artdisc.org blog nr. 385

Du schreibst - wir lesen. Wir vergeuden unser Leben. Und trotz alle dem sind wir neugierig - jedesmal.


Nr: 385  vom: 10.05.19 13:44:33

History & Future  🔴 Hits: 112 artdisc.org blog nr. 384 kommentieren
artdisc.org blog nr. 384

... wie ähnlich doch Leben verläuft. Kopie2


Nr: 384  vom: 07.05.19 14:39:13

Oblomow   🔴 Hits: 126 artdisc.org blog nr. 383 kommentieren
artdisc.org blog nr. 383

Oblomow steht auf! Sieht, - die Revolution verdaut Ihre Kinder. Am Ende des Stoffwechsels steht das Abort. Lancelot hätte rechtzeitig über seine Liebe sinnieren sollen.


Nr: 383  vom: 04.05.19 14:59:28

Ravels Herbst  🔴 Hits: 236 artdisc.org blog nr. 382 kommentieren
artdisc.org blog nr. 382

Ich habe noch so viel Musik im Kopf. Ich habe noch nichts gesagt. Ich habe noch alles zu sagen.


Nr: 382  vom: 03.05.19 14:32:58

Fidel II  🔴 Hits: 116 artdisc.org blog nr. 381 kommentieren
artdisc.org blog nr. 381

... selbstbewußte und unendlich gastfreundlichen Menschen. Was für ein Geschenk. Anscheinend bedingen sich ein bisschen Diktatur und Mangel um schöne Menschen hervor zubringen, - im Gegensatz zu denen, die nicht erarbeiteten/geschenkten Wohlstand geniessen und die daraus folgende Dekadenz und die masslosen selbstgerechten Ansprüche für ein sorgenfreies Leben. Geld oder alimentiert zu sein ist eben nicht alles.


Nr: 381  vom: 01.05.19 19:31:21

Liebe und Macht  🔴 Hits: 159 artdisc.org blog nr. 380 kommentieren
artdisc.org blog nr. 380

Nein!


Nr: 380  vom: 01.05.19 13:18:59

Hasso  🔴 Hits: 134 artdisc.org blog nr. 379 kommentieren
artdisc.org blog nr. 379

Der will doch nur spielen. Der tut nix! SitzPlatzFuss!!!


Nr: 379  vom: 30.04.19 12:57:06

Akkuschrauber  🔴 Hits: 117 artdisc.org blog nr. 377 kommentieren
artdisc.org blog nr. 377

Wer hat Angst vor/um Hieronymus Bosch? Zwei interessante Aspekte die das Werk magischer Künstler begleiten. Wie soll eine Gesellschaft mit der unerwarteten und gefährlichen Verantwortung für die Bewahrung eines Fetischs umgehen? Kopien sind heute vom Original, von einem Laien, nicht mehr zu unterscheiden. ABER der Kult und die drei Arbeitsplätze für die Schutztruppe sind dann weg. Würden die Siegelbewahrer das zu lassen? Und - würden wir für eine Kopie um die viertel Welt reisen? Nein.


Nr: 377  vom: 29.04.19 13:58:22

Howgh  🔴 Hits: 166 artdisc.org blog nr. 376 kommentieren
artdisc.org blog nr. 376

... und höre die Trommeln meines Indianerstammes ... zünde ich nunmehr die dritte Trägerrakete meines Daseins, Liebe als Treibstoff. So ist es, Mann! Guter Text.


Nr: 376  vom: 27.04.19 15:13:38

ZitiererInnen  🔴 Hits: 219 artdisc.org blog nr. 375 kommentieren
artdisc.org blog nr. 375

Auf Entdeckungsreise in der Fremde des Internets zum Thema fündig geworden: "Fremdheit wird also von beiden Autoren (Robert E. Park [marginal man] und Georg Simmel [der Wandernde]) als Normalzustand zwischenmenschlicher Beziehungen aufgefasst. Sie ist nicht Ausnahme, sondern Regel. Fremdheit findet auf einer interkulturellen Ebene statt und wird als individuelles Problem begriffen. Der Wanderer der kommt, bleibt und potentiell geht, formt durch die Differenzerfahrungen in der Fremde seine Identität, so wie der „marginal man”, stets gefangen zwischen zwei Kulturen, derer er sich keiner ganz zuordnen kann, bestimmte Charakteristika entwickelt." #MetaCramer


Nr: 375  vom: 26.04.19 14:32:17

Alexander  🔴 Hits: 170 artdisc.org blog nr. 374 kommentieren
artdisc.org blog nr. 374

Und oder gegen - das ist hier die Frage. Identität und Fremdheit sind keine Antagonismus. Identität gegen das Fremde schon. Der Fremde gegen den mit Identität auch. Wir gehen davon aus dass das GEGEN hier die Problematik ist - auf beiden Seiten. Interessant wäre: Wer auf beiden Seiten die Menschtrenner sind und warum?


Nr: 374  vom: 26.04.19 13:27:16

Frauke  🔴 Hits: 179 artdisc.org blog nr. 373 kommentieren
artdisc.org blog nr. 373

Du beschreibst meinen Mann, ohne ihn zu kennen. Das ist erstaunlich. Schöner Text.


Nr: 373  vom: 25.04.19 12:13:57

Leser52  🔴 Hits: 178 artdisc.org blog nr. 372 kommentieren
artdisc.org blog nr. 372

Die drei K's ... Und das Leben ist schön :-)


Nr: 372  vom: 25.04.19 11:50:24

profugus46  🔴 Hits: 132 artdisc.org blog nr. 371 kommentieren
artdisc.org blog nr. 371

Bruno, du sagst alles. DIE FREMDE IST DER TOD


Nr: 371  vom: 16.04.19 13:32:20

Textur  🔴 Hits: 168 artdisc.org blog nr. 370 kommentieren
artdisc.org blog nr. 370

schiebt euch eure Smartphones und Handys in den Arsch seid die fünf Minuten Fußweg zwischen S-Bahnhof und Mietwohnung jetzt endlich wieder allein stellt euch eurer Einsamkeit


Nr: 370  vom: 12.04.19 23:26:19

Himmelwrack 7  🔴 Hits: 182 artdisc.org blog nr. 369 kommentieren
artdisc.org blog nr. 369

Sie trinken die Augen der Sehenden leer , ..., sie sind die gewaltigsten Zecher .... Klasse!


Nr: 369  vom: 03.04.19 16:31:09

Jo Hannes  🔴 Hits: 264 artdisc.org blog nr. 368 kommentieren
artdisc.org blog nr. 368

So widersprüchlich - die Apokalypse, Teil der Die Offenbarung des Johannes, war das einzige prophetische Buch des Neuen Testaments, - und Hoffnungsschrift für die im Römischen Reich unterdrückten Christen. Ein sehr gut umgesetztes Stück!


Nr: 368  vom: 31.03.19 19:24:29

Mitglied  🔴 Hits: 3710
artdisc.org blog nr. 367
grenzpunkt.null news

Alle toten Links zu Soundcloud sind abgeschaltet. Alle grenzpunkt.null Radioshows sind von Mixcloud migriert und wieder hier auf artdisc: Jenseits Der Unterhaltung - erreichbar! Folks startet die Empfänger!


Nr: 367  vom: 28.03.19 21:15:14

Radion  🔴 Hits: 241 artdisc.org blog nr. 366 kommentieren
artdisc.org blog nr. 366

Stürzten auf den Platz 17 mitten in einem Refrain über die Liebe ...


Nr: 366  vom: 25.03.19 02:26:25

Zeitzeuge 80  🔴 Hits: 571 artdisc.org blog nr. 365 kommentieren
artdisc.org blog nr. 365

Mensch! Klasse Plakat. Bin gespannt auf den Film! Eine Reise in unsere Jugend. War doch nicht alles ... ;-) „Ob Sozialismus oder Kapitalismus; wir siegen immer!“ - Aljoscha Rompe, Feeling B


Nr: 365  vom: 23.03.19 00:44:50

Lars42  🔴 Hits: 683 artdisc.org blog nr. 360 kommentieren
artdisc.org blog nr. 360

neUNZEhn ... Textzirkus 123 ... los!


Nr: 360  vom: 04.01.19 22:06:27

Leserin  🔴 Hits: 643 artdisc.org blog nr. 359 kommentieren
artdisc.org blog nr. 359

Wann geht es los? sc.happy wir warten!


Nr: 359  vom: 31.12.18 00:38:41

Frank  🔴 Hits: 573 artdisc.org blog nr. 358 kommentieren
artdisc.org blog nr. 358

Gut!


Nr: 358  vom: 26.12.18 20:30:30

Gerd  🔴 Hits: 599 artdisc.org blog nr. 357 kommentieren
artdisc.org blog nr. 357

... bin gespannt und in Erwartung


Nr: 357  vom: 24.12.18 20:37:13

Frieda  🔴 Hits: 581 artdisc.org blog nr. 356 kommentieren
artdisc.org blog nr. 356

Da müsste ja nächstes Jahr was aus der Villa in Rom kommen! Endlich!


Nr: 356  vom: 24.12.18 16:42:35

Leser35  🔴 Hits: 625 artdisc.org blog nr. 355 kommentieren
artdisc.org blog nr. 355

Das ist eine gute Nachricht!


Nr: 355  vom: 24.12.18 16:37:24

Paula   🔴 Hits: 296 artdisc.org blog nr. 354 kommentieren
artdisc.org blog nr. 354

❤️


Nr: 354  vom: 14.12.18 23:15:29

Mitglied  🔴 Hits: 263
artdisc.org blog nr. 353
Charles Bukowski sagt(e)

„Wie, in drei Teufels Namen, könnte ein Mensch es genießen, um 6 Uhr 30 von einem Wecker aus dem Schlaf gerissen zu werden, aus dem Bett zu springen, sich anzuziehen, Essen runter zu würgen, sich die Zähne zu putzen, zu kacken, zu pinkeln, sich die Haare zu kämmen, und sich durch ein Verkehrschaos hindurch zu einem Ort zu kämpfen, wo er eine Menge Zaster für einen anderen macht und dann auch noch dankbar für die Gelegenheit zu sein, eben dies tun zu dürfen?“


Nr: 353  vom: 13.12.18 20:12:46

Redaktion  🔴 Hits: 775 artdisc.org blog nr. 352 kommentieren
artdisc.org blog nr. 352

Nehmen Sie Kontakt zum Künstler auf. Porträt anklicken dann rechts auf -> @


Nr: 352  vom: 05.10.18 14:14:03

wollt  🔴 Hits: 669 artdisc.org blog nr. 351 kommentieren
artdisc.org blog nr. 351

Guten Tag! Diesen Film möchte ich sehr gern kaufen! Ich grüße!


Nr: 351  vom: 28.09.18 20:19:52

Hörer  🔴 Hits: 303 artdisc.org blog nr. 350 kommentieren
artdisc.org blog nr. 350

Richtig gut Ihr zwei!


Nr: 350  vom: 12.09.18 01:12:31

Max  🔴 Hits: 246 artdisc.org blog nr. 349 kommentieren
artdisc.org blog nr. 349

Je me souviens d un soir ou la vodka nous à aidé pour parler la même langue, sans loi ni frontière vive la musique Ich erinnere mich an einen Abend, als Wodka uns half, die gleiche Sprache zu sprechen, ohne Gesetz oder Grenze Lang lebe die Musik


Nr: 349  vom: 25.08.18 22:13:54

Balinerin  🔴 Hits: 303 artdisc.org blog nr. 348 kommentieren
artdisc.org blog nr. 348

Klasse


Nr: 348  vom: 22.07.18 21:58:30