Blog100 #artdisc.org
Die Echokammern des parasitären Grosskapitals    Hits: 25
artdisc.org blog nr. 1171
Sie haben über jeden Krieg gelogen, und sie haben offen zugegeben, über diesen Krieg zu lügen. Wer dies jedoch offen ausspricht, gilt als Putin-Agent. [Embedded Journalism]

Genauso wie westliche Oligarchen und Politiker alle Macht aber keine Verantwortung haben wollen, tun dies auch ihre Multiplikatoren in den ihnen assistierenden Medien. Auf ihre Fehler hinzuweisen ist Belästigung, sie in den sozialen Medien zu kritisieren ist sogar Cybermobbing oder Hate Speech. [...]

Diese embedded Journalisten werden zwar ausserhalb der Grüne-Woken-Blase verachtet, glauben aber, sie machen einen fantastischen Job. Sie verschanzen sich in eng begrenzten, sich selbst bestätigenden Echokammern, sodass ein Bürger, der ihnen harte Wahrheiten twittert, als unerwarteter Angreifer empfunden wird. [...]

Westliche liberale Demokratie bedeutet, dass Oligarchen, Unternehmen und Banker der Regierung die ganze Schuld zuschieben, die Regierung den Wählern die ganze Schuld zuschiebt und die Wahlbürger alle Konsequenzen dieses Überbaus tragen, ohne dass sie jemals über eine der sie persönlich hart treffenden Entscheidungen, die diese Instanzen treffen, abstimmen können. [...]

Westliche woke-grüne Befürworter des [west-] demokratischen Pseudo-Sozialismus fordern niemals ein Ende des agressiven Imperialismus, weil sie sich voll und ganz bewusst sind, dass ihre Version des [west-pseudo] „Sozialismus“ vollständig von imperialistischer Herrschaft und Ausbeutung anderer abhängt. [C. J. A.K.]


Nr: 1171  vom: 30.06.22 15:30:59

Grün-Links feministisches Bullerbü will in den Krieg  🔴 Hits: 56
artdisc.org blog nr. 1170
Die hehren Ziele der skandinavischen neutralen Gutmenschen lösen sich in Luft auf. Die transatlantisch geförderten Sprechpuppen*InnenIn erobern überall in der EU die politischen Bühnen.

Der aktuelle Stand. Die Türkei hat, nach langem herumlavieren und Geheimverhandlungen, dem NATO-Beitritt Finnlands und Schwedens zugestimmt!

Der Preis, den die ewigen skandinavischen Menschenrechtler dafür bereit zu zahlen sind, ist der Verrat an den Kurden und Exil-Türken - die in Ihren Ländern politisches Asyl geniessen. Auslieferungen sind versprochen ... und ehemals sanktionierte Waffen aus der divers-bunten Waffenschmiede Bullerbü - dazu.

Es ist bemerkenswert, dass gerade diese aggressiven Prozesse von [den NEUEN] Frauen an- und ausgeführt werden.
Wo sind nur die Olof Palme's geblieben!?

Julian Assange lässt grüssen.
Der Westen verkommt immer mehr zu einer grossen Lüge.


Nr: 1170  vom: 29.06.22 18:11:57

Kriegskredite oder die sich wiederholende Verlogenheit der SPD  🔴 Hits: 57
artdisc.org blog nr. 1169
SPD verabschiedet sich Schritt für Schritt von allen friedenspolitischen Grundsätzen. «Deutschland muss den Anspruch einer Führungsmacht haben.»

Wer hat uns [wieder] verraten?

Lars Klingbeil - Grundsatzrede bei der Friedrich-Ebert-Stiftung:
Rede von der «Zeitenwende» - offener Bruch mit der bisherigen SPD-Friedenspolitik, - Forderung einer Militarisierung der Politik und Erklärung Deutschlands zur europäischen Führungsmacht («Deutschland muss den Anspruch einer Führungsmacht haben.»)

Der transatlantische European Council on Foreign Relations hat am 15. Juni 2022 die Ergebnisse einer Befragung innerhalb von neun Ländern der EU plus Grossbritannien durchgeführt.

Deren orwellscher Newspeak wird schon im Titel manifestiert:
«Peace versus Justice: The coming European split over the war in Ukraine».
Die Studie suggeriert einen Gegensatz von «Frieden» und «Gerechtigkeit»; denn «gerecht» sollen laut dieser Studie diejenigen sein, die für jegliche Unterstützung der ukrainischen Regierung, selbstverständlich auch mit Waffenlieferungen, bis zum Endsieg sind. «Friedlich» sollen demgegenüber diejenigen sein, die den Krieg in der Ukraine so schnell wie möglich beenden wollen, sei es auch um den Preis von ukrainischen Gebietsabtretungen an Russland bzw. den russischen Einflussbereich.
Ergebnis: Nur 22 % der Befragten in allen Ländern sind nach der Umfrage dem «Lager der Gerechten» (Justice camp) zuzuordnen, aber 35 % dem «Friedenslager» (Peace camp). 43 % der Befragten sind unentschieden oder waren nicht zuzuordnen.
Am wenigsten «Friedenswillen» haben die Befragten in Polen, Grossbritannien und Finnland – den meisten «Friedenswillen» haben Italien (52 %), Deutschland (49 %) und Rumänien (42 %). Die offen «Kriegswilligen» sind in diesen drei Ländern in einer deutlichen Minderheit.
Dem Transatlantischen Council macht das grosse Sorgen.
49 % der Deutschen sind für ein schnellstmögliches Ende des Krieges und nur 19 % [west-grün-pseudolinkes Mileu] für eine Fortsetzung des Krieges – und das trotz einer nun schon monatelangen Propagandawalze für den Krieg.
Das ist beachtlich.
Aber offensichtlich gehen die meisten deutschen Parteien darüber hinweg, und - wer ist mit dabei - die SPD - die ehemalige Arbeiter- und Friedenspartei. [km ZF]


Nr: 1169  vom: 29.06.22 17:04:28

Noam Chomsky reflektiert  🔴 Hits: 86
artdisc.org blog nr. 1168
Beginnen wir mit der Zusage von Präsident George H.W. Bush an den damaligen sowjetischen Staatschef Michail Gorbatschow, dass sich die Nato keinen Zentimeter nach Osten bewegen wird

Ab 2014 begannen die USA und die Nato, die Ukraine mit Waffen zu versorgen – mit modernen Waffen, militärischer Ausbildung, gemeinsamen Militärübungen und Maßnahmen zur Integration der Ukraine in das Militärkommando der Nato. Das ist kein Geheimnis. Es war ganz offen. Kürzlich prahlte der Generalsekretär der Nato, Jens Stoltenberg, damit. Er sagte: Das ist es, was wir seit 2014 getan haben.
[...]
Das sind also die Spiele, die wir [Der Westen] mit dem Leben von Ukrainern, Asiaten und Afrikanern, der Zukunft der Zivilisation, spielen, um Russland zu schwächen, um sicherzustellen, dass das Land genug leidet. Wenn Sie dieses Spiel spielen wollen, seien Sie ehrlich. Es gibt keine moralische Grundlage dafür. Es ist in der Tat moralisch ein Irrsinn. Und die Leute, die sich auf ein hohes Ross setzen und behaupten, wir würden Prinzipien hochhalten, sind moralische Wirrköpfe, wenn man bedenkt, worum es geht.
[...]
Aber wenn man in den Globalen Süden [sogenannte Dritte Welt] geht, können sie nicht fassen, was sie da zu Sehen bekommen. Natürlich verurteilen sie den Krieg. Es ist ein beklagenswertes Verbrechen der Aggression. Dann schauen sie auf den Westen und sagen: Wovon redet ihr eigentlich? Das tut ihr uns doch die ganze Zeit an.
[...]
Oder nehmen Sie den wahrscheinlich größten Kriegsverbrecher der Neuzeit, Henry Kissinger. Wir behandeln ihn nicht nur höflich, sondern mit großer Bewunderung. Das ist schließlich der Mann, der der Luftwaffe den Befehl gab, Kambodscha mit einem Bombenteppich in die Hölle zu schicken – alles, was fliegt, auf alles, was sich bewegt , war seine Formulierung.
Ich kenne kein vergleichbares Beispiel in der archivierten Geschichte für einen Aufruf zum Massenvölkermord. [...]
[Noam Chomsky, Interview]


Nr: 1168  vom: 28.06.22 16:29:03

Max    Hits: 19 artdisc.org blog Kunst fokussieren artdisc.org blog nr. 1167 kommentieren
artdisc.org blog nr. 1167

Sehr gutes Gedicht. Sehr interessant umgesetzt.


Nr: 1167  vom: 27.06.22 21:23:39

Gewissen in Zeiten von Gottes Tod  🔴 Hits: 112
artdisc.org blog nr. 1166
Es fehlt am Bewusstsein, dass überhaupt eine Instanz jenseits von Sachzwang und Eigennutz existiert.

Der historische Held dient der Erbauung; der Held in der Nachbarschaft ist eine Provokation und daher unerwünscht. Er konfrontiert einen mit der eigenen Feigheit und zeigt, dass es eine Alternative zur Untätigkeit gibt. [RR R]


Nr: 1166  vom: 27.06.22 17:52:55

Alimentierter Kulturkrieg auf Kosten der atelierlosen, stipendienfreien, in Hartz4 gezwungene Künstler  🔴 Hits: 110
artdisc.org blog nr. 1165
Grünes Stichjahr 2022. Bist DU Ukrainer*InnenIn? Sind DIE Russen DAS Böse? Ja! Sind alle Ukrainer*InnenIn lieb, divers und demokratisch? Ja! Dann bist DU preisverdächtig und förderungswürdig!

Es gibt wohl keinen Kultur-, Musik-, Literatur-Preis oder Stipendium in der EU/ Deutschland den die Ukrainer*InnenIn nicht gewinnen können. Wo waren eigentlich die Kulturleistungen vor 2022 - fragt man sich verwundert?

Aus dem Grünen steuerfinanzierten Kultur- Parallel- Universum:
Sind Sie* Trans*?
Sind Sie* Ukrainer*InnenIn?
Haben Sie* wenigstens Migrationshintergrund?
Oder sind Sie* behindert*?
Nein.
-
Was willst Du - überhaupt - hier!!!

Die ignorierten, ungeduschten Kunst-Kartoffeln sollten einfach jegliche Bewerbung während der "Grünen Herrschaft" sein lassen - der Umwelt und der Klimarettung zuliebe.


Nr: 1165  vom: 27.06.22 17:13:23

Ronin    Hits: 27 artdisc.org blog Kunst fokussieren artdisc.org blog nr. 1164 kommentieren
artdisc.org blog nr. 1164

Auf den Punkt! Das Elend des westlichen Daseins poetisch verdichtet.


Nr: 1164  vom: 27.06.22 13:49:02

Der Schuldenberg und der Bilderberg  🔴 Hits: 146
artdisc.org blog nr. 1163
Schulden, Steuern, Inflation – ein Staat finanziert Kriege in Übersee. Warum?

Es gab viele Erklärungsversuche dafür, was vor sich geht, und die gängigste ist der Kampf um zwei mögliche Wege in die Zukunft. Der eine bringt mehrere Machtzentren in einer multipolaren Welt, der andere eine unipolare Welt, die vom Westen regiert wird. Das ist weitgehend zutreffend, doch gibt es eine weitere Ursache, warum all dies jetzt passiert und woher die Panik und Dringlichkeit des Westens kommt.

Unlängst wurden mehrere Tweets/Leaks über die US-amerikanische Schuldenkrise veröffentlicht. Demgemäß übersteigen mittlerweile die Schulden und Zahlungsverpflichtungen der USA den gesamten Wert der USA, einschließlich Grund und Boden. Diese Situation ist nicht einmalig auf die USA beschränkt. Die meisten Länder des Westens sind so überschuldet, daß sie die Verbindlichkeiten nur bezahlen können, indem sie das gesamte Land und alles was sich darauf befindet, verkaufen. Darüber hinaus sind die meisten nicht-westlichen Länder unter US-Dollar- denominierten Schuldenbergen begraben und gehören somit den gleichen Finanziers, die auch den "Westen besitzen".

Während der letzten Jahrzehnte wurden die Wirtschaft der USA, und die der EU in einem Ausmaß verfälscht, der schwer zu glauben ist. Wir im Westen haben weit über unsere Verhältnisse gelebt, und unsere Währungen wurden massiv überbewertet. Das wurde uns durch zwei Mechanismen ermöglicht:
Der erste ist der Reservestatus des Dollars, und der Halbreservestatus des Euro, der dem Westen ermöglichte, Digitalgeld zu exportieren und dafür Waren zu erhalten. Dies brachte dem Westen enorme Kaufkraft und finanzielle Macht ein und ermöglichte ihm, sich parasitär von der Weltwirtschaft zu ernähren. Wir bekamen eine Menge Waren für umsonst, um es milde auszudrücken.
Der zweite Verfälschungsmechanismus ist das Wachsen des Schuldenbergs bis zu einer Höhe, in der wir im wesentlichen alles verpfändeten oder beliehen, was wir besitzen, einschließlich unserer Häuser und Grundstücke, nur um unseren Lebensstandard aufrecht zu halten. Zieht man die Schulden ab, besitzen wir nichts mehr. Die Schulden sind schon lange untilgbar geworden, Zins und Zinseszins liegen weit jenseits unserer Möglichkeiten, was erklärt, warum der Leitzins im Westen in der Nähe von Null liegt. Jeder Anstieg würde einen Zahlungsausfall bewirken und binnen eines Tages wären wir alle förmlich bankrott.

Zusätzlich dazu hat diese Verfälschung eine künstliche Überbewertung der Wechselkurse der Leitwährungen des Westens bewirkt, was ihre Kaufkraft für Waren, die in fremden, nichtwestlichen Währungen ausgepreist wurden, überhöhte. Diese Mechanismen ermöglichten dem Westen weiterhin die Ausformung einer dysfunktional aufgeblähten Dienstleistungsgesellschaft, deren Ineffizienz jenseits des Vorstellungvermögens liegt. Wie haben in unseren Wirtschaftsystemen riesige Gruppen von Menschen, die nicht nur keine Werte schaffen, sondern diese systematisch zerstören. Was den westlichen Lebensstandard aufrecht erhält, ist eine kleine Minderheit im produzierenden Gewerbe, ständige Schuldenerhöhung und eine parasitäre Beziehung zum Rest der Welt.

Die Leute, denen diese ganzen Schulden gehören, besitzen auch all das, von dem wir denken, es würde uns gehören. An diesem Punkt besitzen wir im Westen nichts, wir denken nur, daß es so wäre. Aber wer sind die wahren Besitzer? Das wissen wir mehr oder weniger, denn einmal im Jahr treffen sie sich zum Weltwirtschaftsforum in Davos, zusammen mit der westlichen politischen Elite, die ihnen ebenfalls gehört.

Während des letzten Treffens in Davos war die Stimmung trübe und panisch zugleich, etwa so wie die Panik unter den westlichen politischen Eliten, als die Isolation Russlands scheiterte. [Anonym SPK]


85% - also der dem Westen nicht zugehörige Teil der Erde - enthalten sich oder stimmen dem US-GB-Krieg der G7 nicht zu. Warum? Weil im Gegensatz zu Big-China/ Big-Russland/ Big-Indien - wissen Sie um Ihre militärische und ökonomische Machtlosigkeit und suchen sich Neue Beschützer - die Ihnen versprechen - nicht auf Ihre Kosten Ihren Wohlstand nähren zu wollen.

Der parasitäre postkoloniale Blick des Hochmuts und die damit einhergehende aggressiv exportierte Dekadenz des Westens - ist der Grund dafür, dass Russland für die Traditionellen Anderen - zu Robin Hood wird.


Nr: 1163  vom: 26.06.22 18:46:09

MetaDaDa    Hits: 35 artdisc.org blog Kunst fokussieren artdisc.org blog nr. 1162 kommentieren
artdisc.org blog nr. 1162

Grossartig der Russe und der Rex!


Nr: 1162  vom: 25.06.22 16:53:16

Die Katze ist aus dem Sack  🔴 Hits: 275
artdisc.org blog nr. 1161
Washington Post - Max Boot - Columnist - Sympathisant der Demokratischen(!) Partei. Der Amazon-Gründer und «Washington Post»-Eigentümer ist Jeff Bezos.

Max Boot/Washington Post spricht nun endlich die Wahrheit aus:
Der Ukraine Krieg ist nicht der Krieg zwischen Ukraine und Russland - sondern:
Ukraine is Our War!

Wer ist Max Boot? Er hetzte schon vor Jahren für den Krieg in Libyen, Syrien, Somalia, Irak, Saudiarabien, Pakistan, ... . Das sind die demokratischen US-Journalisten,- die die Vorbilder für unsere Ampel-Journaille darstellen.

Waffen, Waffen, Waffen ... liefern! - alles was wir haben! Bis zum letzten Ukrainer ...

USA-Politik: Macht, Krieg, Umstürze, Sabotage, Geld, Gier, Tod, Geld, Gier, Tod, Geld Gier ...

Wir haben es immer gewusst und in der Schule gelernt (im Osten) ...


Nr: 1161  vom: 24.06.22 20:23:51

Das nationale Interesse Ungarns  🔴 Hits: 275
artdisc.org blog nr. 1160
Hartes diverses EU-Öl-Embargo beschlossen! ... mit Ausnahme

„Der Deal ist abgeschlossen. Ungarn wird vom Ölembargo ausgenommen!“

Benzin und Diesel wird in Ungarn weiterhin 480 Forint pro Liter (1,21 €) kosten

Was sagt man dazu? Die Grünen werden weiter gegen die eigene Bevölkerung Politik machen - für wen(?) machen sie eigentlich Politik?


Nr: 1160  vom: 24.06.22 19:21:58

Guten Tag. Mein Name: Josep Borrell Euer Vorsitzende EU-Aussenpolitiker  🔴 Hits: 283
artdisc.org blog nr. 1159
Werte- Gemeinschafts- Aussen- Darsteller*InnenIn

Seit Januar 2010 war Borrell als Präsident des Europäischen Hochschulinstituts (EHI) in Florenz tätig. Aufgrund einer Kontroverse über eine nicht offengelegte, mit 300.000 Euro pro Jahr dotierte Aufsichtsratsmitgliedschaft beim Energiekonzern Abengoa musste Borrell zum Ende des akademischen Jahres 2012 sein Amt als EHI-Präsident aufgeben. 2018 wurde Borell von der spanischen Wertpapieraufsichtsbehörde (CNMV) wegen Insiderhandels ein Bußgeld von 30.000 Euro auferlegt, was der Gauner akzeptierte. [v. iKomm]

Und nun - unser Vorsitzende EU-Aussenpolitiker.

Krieg=Geld, Waffen=Geld, Energie=Geld, Geld, Geld, = Gier, aber Divers und Trans!

Heulen oder schreien?


Nr: 1159  vom: 24.06.22 19:11:13

Das Beste was es jemals gab  🔴 Hits: 273
artdisc.org blog nr. 1158
Grüne Vollversorgung für assistierende NGOs, Insider und Lobbyisten - auf Kosten von ...?

Antwort auf die entsprechende Anfrage der Linken im Bundestag:

Die deutsche Bundesregierung verprasste im ersten Halbjahr 271 Millionen Euro für externe Berater. Was eigentlich macht die stetig wachsende Bundesverwaltung noch selbst?

Platz Eins: Nancy Faeser und die Diversen (230 Millionen)

Miesepetrige Zeitgenossen könnten da die Frage aufwerfen, was eigentlich die stetig wachsende Bundesverwaltung noch selbst macht. Im aktuellen Haushalt sind schliesslich mehr als 6000 neue Stellen eingeplant, 324 gutbezahlte Topbeamten in den Ministerien inklusive.
Und der Irrsinn hat Methode: Obwohl das Bauressort aus dem Innenministerium herausgelöst wurde, hat Faeser jetzt mehr Mitarbeiter als vorher, und das jetzt eigenständige Bauministerium bekommt auch noch 322 neue Stellen.
Das Geheimnis: Man schafft sich immer neue Zuständigkeiten und Aufgaben (den Queer-Beauftragten zum Beispiel, Beamte für die G-7-Vorbereitung, neue Klimaschutz-Referenten etc.), deren Jobs aber nie wieder wegfallen. [R. Schuler]

Ungeduscht Krieg spielen, Heizung runterdrehen, usw. - was für ein grüner Wahnsinn. Wird überhaupt noch Politik für die 99% der Bevölkerung gemacht?


Nr: 1158  vom: 24.06.22 18:57:02

22. Juni 1941 - 22. Juni 2022  🔴 Hits: 305
artdisc.org blog nr. 1157
Die Deutsche sexuell-unbestimmte Politische Klasse ist intellektuell auf dem messbar niedrigsten Niveau angelangt.

22. Juni 1941: Der Deutsche Überfall auf die Sowjetunion.
Jedes Jahr schweigen an diesem Tag für eine Minute die Menschen und gedenken den 27. Millionen Toten - dem Blutzoll für die verbrecherische Deutsche Rassistische Politik.

Am Vorabend des 22. Juni 2022 verkündet Zivildienstleister Scholz die Lieferung schwerer Waffen an die nationalistische Ukraine (NAZI-Kolloboration 41-45). Ukraine ist weder EU noch NATO Mitglied, sondern ein von den Briten und den USA hochgerüstetes korruptes Anti-Russland. Was macht der DER DEUTSCHE NAZI-UR-/Enkel an der Ostfront - mit welcher Begründung? Wollen die West-Pseudo-Linken und Grünen den Totalen Krieg? Oder sind Sie alle total verblödet? Die einzige Pflicht die wir haben, ist den BEDÜRFTIGEN(!) Flüchtlingen zu helfen - sonst nichts!

Was für eine geschichtslose dumme deutsche (fremdgesteuerte) Politik gegen die eigene Bevölkerung.

In den Artikel/Kommentaren der woken transatlantischen DIE ZEIT/ FAZ/ BILD wird das Kriegsgeheul angestimmt. Was ist in diesem Land bzw. in dessem Westteil los? Sind die sexuell-desorintierten NAZI-Ur/Enkel alle verrückt geworden? Warum forciert die Offizielle Ampel Presse die Kriegsstimmung? Sind sie alle noch bei Sinnen oder folgen Sie einer auferlegten Agenda des Militärisch-industriellen Komplexs der USA und den Bank-Oligarchen Grossbritanniens? (keep the Russians out, the Americans in, and the Germans down)

Nach dem 22. Juni 1941 folgte der 9. Mai 1945 - in und auf den Trümmern Deutschlands. Das kann sich wiederholen.

Frieden sofort. Kriegstreiber in Presse und Politik sofort vors Gericht.


Nr: 1157  vom: 23.06.22 16:46:27

Stein des Anstoßes: Filmregisseur Oliver Stone  🔴 Hits: 332
artdisc.org blog nr. 1156
„Seit ich lebe, hat es in der westlichen Welt noch nie eine größere Propagandawand gegeben, und Putin steht jetzt in der Schusslinie“, sagt Oliver Stone.

Die USA haben eine lange Geschichte antisowjetischer Voreingenommenheit. Wie Stone feststellte, vertraten die Amerikaner den Standpunkt, dass der Kapitalismus funktioniert und der Kommunismus nicht.

Verständnis wird zur Todsünde, Unverständnis zur Kardinaltugend, die von Scharfmachern in den Talkshows hemmungslos ausagiert wird.

Die Idioten, die Russland nach dem Ende des Kalten Krieges 1991 weiter provozierten, haben ein schreckliches Verbrechen gegen die Menschheit und die Zukunft begangen. Gemeinsam hätten unsere Länder natürliche Verbündete in der größten aller Schlachten gegen den Klimawandel sein können.

„Wir können die russische Invasion in der Ukraine nicht analysieren, ohne den seit 2014 andauernden Donbass-Konflikt zu berücksichtigen.“ Es gab Todesschwadronen, die lokale Führung wurde ermordet, ebenso wie Journalisten. Zwischen 2014 und Anfang 2022 wurden schätzungsweise 14.000 ukrainische Russen vom ukrainischen Militär und den Nazibataillonen getötet und die USA haben sie dabei unterstützt und tun dies auch weiterhin. Stone ist überzeugt, dass Poroschenko von Beginn seiner Präsidentschaft an angewiesen wurde, Verhandlungen mit Russland abzulehnen und eine feindliche Haltung einzunehmen. Stone glaubt, dass Putin erkannt hat, dass die USA einen Regimewechsel in Russland anstreben und bereit sind, die Ukraine zu zerstören, um dies zu erreichen. Also hat er gehandelt.

Der Ukraine-Konflikt ist in Wirklichkeit ein Stellvertreterkrieg zwischen Russland und den USA, - und Stone scheint dieser Theorie zuzustimmen. [Lex Fridman, Oliver Stone]


Nr: 1156  vom: 22.06.22 16:30:28

Lebt denn der alte Blockwart noch, ? Blockwart noch? Blockwart noch?  🔴 Hits: 330
artdisc.org blog nr. 1155
Nancy und die alimentierten Diversen: Was eine Verschwörung ist, dass bestimmt: Ihr Nachbar, Ihr bester Freund, Ihre Frau oder Ihre Kinder.

Die Ministerin will zudem der Ausbreitung von Verschwörungstheorien entgegenwirken. Auf Bundesebene solle, in Kooperation mit zivilgesellschaftlichen Organisationen, ein zentrales Beratungsangebot für Menschen geschaffen werden, die in ihrem persönlichen Umfeld eine Radikalisierung aufgrund eines wachsenden Verschwörungsglaubens beobachten beziehungsweise vermuten , heißt es im Aktionsplan.

Betont wurde aber auch, „wir treten allen verfassungsfeindlichen, gewaltbereiten Bestrebungen entschieden entgegen – ob Rechtsextremismus, Islamismus, Verschwörungsideologien, Linksextremismus oder jeder anderen Form des Extremismus“. [Tagesspiegel]

Beweise braucht es nicht. Es reicht die Vermutung, dass der Nachbar oder der Kollege eine vom Mainstream abweichende Meinung hat. Der Staat hilft gerne beim folgenden Deradikalisierungs-Prozess.
Totalitäre Regime nennen es Umerziehung. Bei der Inquisition waren es Reue und Busse. [W.K. WW]


Nr: 1155  vom: 22.06.22 15:58:43

Der ASOW-Unterstützer und Bandera-Verehrer UKR-Botschafter Melnyk   🔴 Hits: 341
artdisc.org blog nr. 1153
„Putin will uns zerstören, wie die Nazis Bücher verbrannten“ sagt der rechtsaussen Botschafter auf dem August-Bebel-Platz - dem Ort der NAZI- Bücherverbrennung!

Mit Zwei-Drittel-Mehrheit hat die Rada in Kiew russische Bücher und Musik in der Ukraine verboten. Damit wurde ein früherer Bann verschärft.

Ukrainer sterben für europäische Werte, sagt Ursula von der Leyen am selben Tag.

Die gute Nachricht: Ukrainische und europäische Werte gleichen sich an.


Zur Erinnerung - Bandera: Die Massengewalt beziehungsweise die ‚Säuberung‘ der Ukraine von Juden, Polen, Russen und anderen ‚Feinden‘ der Organisation war ein zentraler Bestandteil seiner Ziele.
ASOW Neonazi Battalion - offiziell unterstellt dem Innenministerium. [Wikipedia]


Nr: 1153  vom: 21.06.22 18:41:41

Nancy und die Diversen und die NEUE HEIMAT  🔴 Hits: 342
artdisc.org blog nr. 1152
Die Regenbogenfahne soll Eure Neue Heimat sein. Die nächste Grüne (Gesellschafts-) Sprengkapsel wird gezündet.

Die eigene Kultur mit ihren Traditionen und den Alltagsgewohnheiten gilt im Grünen Deutschland längst als diskriminierend, wenn nicht gar rassistisch.

Heimatbindung wird nur den Eingewanderten zugesprochen.

Ein Land jedenfalls, in dem ein Sammelband migrantischer Autoren mit dem Titel «Eure Heimat ist unser Albtraum» zum Bestseller wird, hat womöglich ein ganz anderes Problem als mangelnde Vielfalt und Weltoffenheit. [A. Mohr NZZ]

Die diversen Deutschen schreien, kämpfen und substituieren Die Heimat - im Heil der Ukraine und dem Siegheil Ihrer Helden ... ob das mal gut geht


Nr: 1152  vom: 21.06.22 18:08:15

Documenta - alimentierte diverse Propagandaschau  🔴 Hits: 345
artdisc.org blog nr. 1151
Ausgeladene israelische Künstler und offener Antisemitismus - die Arbeit der deutschen Steuergelder im Grünen Kulturimperium.

Die Grünen Ideologen und Ihre ideologische Kunstpolitik trägt Früchte. (Zur Zeit laut INSA-Umfrage sind die Grünen die beliebteste Partei - natürlich nur im Westen(!))

Dem indonesischen Kuratorenkollektiv Ruangrupa war zum Jahresbeginn von einem Kasseler Bündnis vorgeworfen worden, auch Organisationen einzubinden, die den kulturellen Boykott Israels unterstützten oder antisemitisch seien.

Deutsche Kunst: Documenta-Jude mit Schweinegesicht geht einher mit Judensau an Deutschen Kirchen ...

Antisemitische Bigotterie der Mohrenvernichter par excellence


Nr: 1151  vom: 21.06.22 17:48:30

Männer im Bikini sind keine Frauen  🔴 Hits: 347
artdisc.org blog nr. 1150
Muskelmasse Unterschied zwischen Männern und Frauen liegt bei 40 Prozent.

Der Weltschwimmverband verbannt Transgender aus den Frauenkategorien, nachdem die doppelt so grossen und breiten Neuen Testeron Frauen jeden Wettbewerb gewannen.

Sport frei für die Frauen!

Teilsieg, für die Vernunft, über die transatlantischen Ideologen und Pseudoaktivisten.


Nr: 1150  vom: 21.06.22 17:35:24

In der rassistischen Tradition des ‹Barbarossa-Erlass›  🔴 Hits: 378
artdisc.org blog nr. 1149
«Fruchtbar ist der Schoss noch, aus dem das kroch» formulierte Bert Brecht einst seine Warnung vor dem möglichen Wiedererstehen des nationalsozialistischen Geistes im Nachkriegs-Westdeutschland.

Die heutige Anti-Russland-Hetze, made in USA und UK, greift offensichtlich nicht nur auf antikommunistische und antisowjetische Reflexe in der Alten Bundesrepublik Deutschland zurück. Eine allgemeine antislawische Stimmung wurde bereits im imperialistischen deutschen Kaiserreich gepflegt, geprägt vom Alldeutschen Verband. Meister in der Hetze gegen die als Untermenschen und minderrassige Subjekte titulierten Slawen waren die Nationalsozialisten.

Der 1941 verabschiedete ‹Generalplan Ost› sah die Vertreibung von 31 Millionen ‹Fremdvölkischen› als erste Etappe der Germanisierung Russlands vor.

Der Deutsche ‹Barbarossa-Erlass› vom 13. Mai 1941, - wonach kollektive Vergeltungsmassnahmen gegen die Zivilbevölkerung zulässig waren, und der ‹Kommissarbefehl›, wonach gefangengenommene Offiziere der Roten Armee sofort zu erschiessen waren.

Die Russische Föderation hat mehrfach deutlich davor gewarnt, ein viertes Mal, nach Napoleon, dem deutschen Kaiser und Hitler lasse man sich nicht von Europa überfallen.
[ts ZF]


Nr: 1149  vom: 20.06.22 16:42:04

"Unterschätze niemals die Macht dummer Menschen, die einer Meinung sind"  🔴 Hits: 398
artdisc.org blog nr. 1148
Wer sind die buntesten und diversesten Militarismus- Darsteller*InnenIn im Besten Deutschland?

Einsatzgebiet:
Es ist besonders wichtig, daran zu erinnern, weil viele Linksliberale natürlich vergessen machen wollen, dass autoritäre Herrschaft und Kriege zu jedem bürgerlichen Staat gehören. Da brauchen wir nur auf die Ukraine zu blicken, wo aktuell alle grundsätzlichen Oppositionsparteien verboten sind, faschistische Kameradschaften in die Armee eingegliedert werden und ab 2014 nationalistische und profaschistische Figuren wie Stephan Bandera rehabilitiert wurden. [Peter Nowak]


1. Ralf Fücks & Marieluise Beck
Führende(!), sehr gut alimentierte, transatlantische Kriegshetzer/ Russophober Familien-Betrieb/ Grüne Partei

2. Sascha Lobo
Einäugiger Moralapostel - immer auf der richtigen (Mehrheit)- Seite

3. Anton Hofreiter
Alimentierter Kriegshetzer und Alpenblümchen Maler mit 10.000/m : Waffen, schwere Waffen, schwerste Waffen! / Grüne Partei

4. Jan Böhmermann
Alimentierter Hofnarr der sexuell Desorientierten/ SPD und politischer Idiot: „Willy Brandt hätte schwere Waffen geliefert“

5. Moritz Gathmann
Polit-Redakteur. Waffen, Waffen, ...! Dritter Weltkrieg, na und, passiert so oder so nicht. Meinungsmacher

6. Marie-Agnes Strack-Zimmermann
Lobbyistin der Deutschen Militärindustriellen Clans. „Jeder Schuss ein Russ ...“

7. Paul Ronzheimer
BILD, Verdummung, schwul und Aufmerksamkeits- defizit. Würde am liebsten in der Ukraine ehrenhaft unter der Regenbogenfahne fallen. Natürlich nur im Prime Time TV-Video

8. Friedrich Merz
Politischer Idiot/ CDU: „Jemand, der Waffen liefert, eskaliert nicht, sondern hilft, diesen Konflikt einzudämmen.“

9. Marina Weisband
Sowjetische Exil-Jüdin mit Deutscher Täter-Staatsbürgerschaft. Immer mehr schwere Waffen bis zum (End)Sieg der National-Ukraine/ Die Grünen

10. Annette Kurschus
Frau Pfarrerin ist Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland. Sie begrüßt, was viele fordern. Schwere Waffen in die Ukraine. / Evangelische Religions- Darstellerin


Nr: 1148  vom: 19.06.22 17:39:01

West Grüne Bunte Solidarität? Nein!  🔴 Hits: 460
artdisc.org blog nr. 1147
Assange drohen bis zu 175 Jahre Haft. Das Bunte und Diverse London hat heute beschlossen den antidemokratischen US- NATO-Verräter auszuliefern.

Der investigative Journalist Assange, der US-Kriegsverbrechen ans Licht gebracht hat und an dem nun ein Exempel statuiert werden soll, erwarten bis zu 175 Jahre Haft in den demokratischen USA.
Was sollen vielfältige Journalisten daraus lernen?
Wehe es wagt jemand demnächst - es ihm gleich zu tun.

Kriegsverbrechen gibt's nur bei den Anderen!
Wir: Die NATO/ USA/ GB/ EU - sind lieb - NEIN! - Wir sind die Liebsten!

So ein Mist für die sexuell Desorientierten, dass der Delinquent keiner von unseren Russen ist - sonst wären jetzt spontan im TV Chorleiterin von der Leyen im Verbund mit den transatlantischen Grünen zum grossen ESC Solidaritätskonzert angetreten!


Nr: 1147  vom: 17.06.22 15:35:41

BILD, FAZ, TAZ ... : Russen sperren GAS für Europa!!! Die Wahrheit ist ...  🔴 Hits: 465
artdisc.org blog nr. 1146
Faktencheck Correctiv.

Die Siemens-Tochter Siemens Energy erklärte, sie habe 2009 Gasturbinen für eine Verdichterstation von Nord Stream 1 in Russland geliefert. Um den Betrieb der Pipeline aufrechtzuerhalten, sei es notwendig, dass diese Turbinen regelmäßig überholt werden. Aus technischen Gründen könne dies nur in Montreal in Kanada gemacht werden. Aufgrund der von Kanada verhängten Sanktionen sei es für Siemens Energy derzeit nicht möglich, überholte Gasturbinen an den Kunden zu liefern. [Focus]

In den grossen Medien und dem ÖRR wird weiterhin das Narrativ: Russen sperren GAS für Europa!!! - ohne Rot zu werden - verbreitet!

Das hat System, - und ein eindeutig russophobes.


Nr: 1146  vom: 17.06.22 15:17:30

Jetzt zählen Fakten. Am Pranger Die Tagesschau  🔴 Hits: 461
artdisc.org blog nr. 1145
Correctiv: Mit einer eigenständigen Faktencheck-Redaktion setzen wir uns gegen Falschinformationen ein, decken Halbwahrheiten und Gerüchte auf und bieten Kontext an.

Correctiv: Gezielte Falschmeldungen werden genutzt, um unsere Gesellschaft zu spalten, Hass zu verbreiten oder Geschäfte zu betreiben. Einseitige oder falsche Informationen kreieren verzerrte Weltbilder und gefährden unser demokratisches Miteinander.

Tagesschau: Unmenschliche Russen bombardieren Zivilbevölkerung auf Marktplatz!

Reuters u.A. : Ukrainer bombardieren ukrainische Zivilbevölkerung auf Marktplatz!
Klammheimlich, ohne öffentliche Entschuldigung, korrigiert Die Tagesschau den Bericht in der Mediathek - so als ob nie etwas gewesen sei.

Millionen haben diese Tagesschau gesehen - es ist JETZT IN DEN KÖPFEN - die Entschuldigung und Korrektur erfolgt im nichtsichtbaren und ungehörten Bereichen. Konsequenzen keine. Bunt und Divers geht es weiter. Das hat System.


Nr: 1145  vom: 17.06.22 15:04:48

Der Blick in den Spiegel  🔴 Hits: 574
artdisc.org blog nr. 1144
Noam Chomsky Aussage zur bigotten NATO- Forderung eines Nürnberg 2.0

If the Nuremberg laws were applied, then every post-war American president would have been hanged. (Noam Chomsky)

Wären die Nürnberger Gesetze angewandt worden, wäre jeder amerikanische Präsident der Nachkriegszeit gehängt worden. (Noam Chomsky)


Nr: 1144  vom: 14.06.22 17:35:58

Die Abschaffung der Frau  🔴 Hits: 570
artdisc.org blog nr. 1141
Einer Feministin aus Norwegen drohen drei Jahre Haft, weil sie auf den biologischen Unterschied zwischen Männern und Frauen hingewiesen hat. „Du bist ein Mann. Du kannst keine Mutter sein.“ [T.O.]

„Biologie ist heutzutage Hassrede.“

Das Wort „Frau“ ist also umkämpft und soll arbiträr werden. Auch Männer können sich bereits in einigen Ländern als „Frau“ bezeichnen. Für Feministinnen, die erst seit kurzem (also in den letzten 100 Jahren) substanzielle Rechte erkämpft haben, ein massiver Angriff auf die Frau selbst. [T.O. Rn]

Einheitsfront der Ideologen von Transgender und Transhumanismus
Wenn der Mensch zunehmend nur ein kleines mechanisches Rädchen in der Megamaschine werden soll, also mehr Maschine als Mensch, wäre es nur logisch, seine geschlechtliche Identität aufzulösen. Am Ende stehen weder Männer noch Frauen, sondern nur noch Mischwesen.

Pathologische Dekadenz pur ...


Nr: 1141  vom: 14.06.22 16:39:10

Andreij Tarkowski: Europa als "Schädelstätte der Posthistoire"  🔴 Hits: 569
artdisc.org blog nr. 1140
Tarkowski: die moderne Kultur ist nurmehr eine Zivilisation der Prothesen .

Europa, das ist auch im Gedankenkosmos Andrej Tarkowskis (1932-1986) nur ein anderer Name für eine längst gottverlassene Zivilisation. Der russische Filmpoet liefert als Beleg verstörendes Bild- und Denkmaterial. Sein Fazit: Der europäische Mensch hat sich die Jahrhunderte über in destruktiven Praktiken, in Methoden barbarischer Intervention verfangen.
Die industriell-kommerzielle Richtung des modernen Lebens, die Erblast einer verwüsteten Geschichte weisen in keine Zukunft. Das zivilisatorische Material, das er zurückließ, wird wieder von der Natur verschlungen - Industrie, Städte, …

Es ist das Erschrecken (A.T.)s angesichts der total gewordenen geistigen Verödung, angesichts einer unausweichlich todbringenden Zivilisation, in der kein Zuhause mehr denkbar scheint.

Die Verzweiflung (A.T.)s über die europäische Ordnung der Durchschnittsmenschen - die bewusst, systematisch, von jeder Reflexion abgeschnitten werden ...
Der Mensch in dieser Kultur, die in ihrem innersten Versteck eine Unkultur ist, erleidet den Verlust des "Schönen und Ewigen". [A.K. Heise]

Und nun kommt aus dem Westen die neue Zivilisations- Alternative für die Welt, - angeführt von einer selbstermächtigten, veganen, glutenfreien, bestrapsten, gottlosen und alimentierten Transen-Krieger*innenIn Elite ...

Ein Alptraum für die "Russische Seele". Auch heute noch ...


Nr: 1140  vom: 14.06.22 16:09:11

Europa: Verarmung, Krieg und nun auch noch lesbische Männer   🔴 Hits: 570
artdisc.org blog nr. 1139
Die Welt - veröffentlichte den Kommentar „Wie ARD und ZDF unsere Kinder sexualisieren und umerziehen“ in Bezug auf die derzeit medial omnipräsente „Transgender“-Thematik (insbesondere in Kinder- und Jugendsendungen).

Der Milliardär und Oligarch und Vorstandsvorsitzenden des Axel Springer Verlags (Die Welt) Matthias Döpfner entschuldigt sich sofort für Transphobie(?) ... Laut Statista gab es 2019 offiziell - ca. 200+ Menschen die zweigeschlechtlich geboren wurden 0,000049% - das ist die echte Dimension über die hier lamentiert wird!

NEUE GRÜNE Normalität 2022:
Normale Lesben und Schwule werden massiv von der LGBTIQ+ Community [grün steuer- alimentierte Multiplikatoren, nichtgewählte alimentierte selbstermächtigte NGOs] angegangen, wenn sie sich dem Macht und Einkommen bringenden Krieg der „Geschlechtsidentitäten“ verweigern. Heterosexuelle Männer, die sich als lesbische Frau „fühlen“, leiten Coming-Out-Gruppen für Lesben und eine britische LGBTIQ-Organisation bietet für diese Männer Kurse an, wie die gleichgeschlechtlichen sexuellen Barrieren bei Lesben zu überwinden sind.

Es gibt keine staatliche Förderung mehr für Lesben, wenn sie nicht Männer inkludieren, die sich als Lesben ‚fühlen‘.

Man könnte denken man träumt schlecht, aber das ist alles, durch die von grünen Lobbyisten umgeleiteten Steuergelder, längst zur Realität geworden, - natürlich im Westen! Der Rest der Welt hat andere Probleme.

Wer wählt die Grünen*InnenIn und Ihre Assistenten*InnenIn? Durch ihr infantiles, ideologisches teilweise dummes unwissenschaftliches Agieren schaffen Sie genau jene Probleme, die bestimmte transatlantische Weltverbesserungs- Gruppen für ihre Zwecke zu instrumentalisieren suchen.


Nr: 1139  vom: 14.06.22 15:42:45

Aber wird Gauck frieren?  🔴 Hits: 591
artdisc.org blog nr. 1138
Auch Grün Rot Gelb hat nach Artikel 56 des Grundgesetzes geschworen, dass Sie Ihre Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden werden.

Nur bigotte Floskeln und Durchhalteparolen - aus dem gutbeheizten Pfarrhaus.

Wir können auch einmal frieren für die Freiheit , gab Ex-Bundespräsident Joachim Gauck unlängst in einer öffentlich-rechtlichen Talkshow vor. Aber wird Gauck frieren? Und wenn nicht:
Wen meint er dann mit wir ?
Und welche Freiheit? [Heise]

Aktuell ist es die Grüne Robert-Habeck Freiheit , das heißt „Man weint, bevor man jemanden feuert“ [Harald Schmidt], und das wird als neuer Politikstil gefeiert.

Nachrichten aus der Parallel-Welt: Der alimentierte Teil des Westens hat die Grünen bei aktuellen Umfragen auf über 20+% gehoben!


Nr: 1138  vom: 13.06.22 16:47:36

Die Neue Woke Grüne Elite: Die Transhumanisten  🔴 Hits: 642
artdisc.org blog nr. 1137
Was in den Köpfen einer Avantgarde entstand, stieß schon bald in Kreisen der Hochfinanz auf reges Interesse. Ihre transatlantischen Fusstruppen - sexuell- desorientiert mit Weltrettungs- Phantasien - erleuchtet - führen das Werk zu Ende.

Der anonymisierte, bürokratische Totalitarismus dieser nahen Zukunft kennt keine Partizipation. Das Individuum geht konform in der Masse auf — oder verstoßen unter.

Das Ideal der Transhumanisten ist der Cyborg — ein genetisch und technologisch modifiziertes Mischwesen, eine Art Kentaur aus Mensch und Maschine. In seiner finalen Ausprägung ist dieses Geschöpf mit der Cloud oder einer Matrix verbunden und teilt ein kollektives Bewusstsein mit seinen Artgenossen.

Zudem, so die Überzeugung der Technokraten, ist Technologie nicht bestechlich, weniger fehleranfällig und frei von humanen Störfaktoren wie Moral, Ethik oder Empathie, die einem effizienten Energiemanagement im Wege stehen.

Denkt man die sozialen Ziele von Technokratie radikal zu Ende, stehen sie für die Abschaffung jeder freiheitlich organisierten Gesellschaft, der freien Marktwirtschaft sowie schlussendlich auch des Geisteswesens, des spirituellen Menschen, der, als Nutzvieh eingestuft, zu Optimierungszwecken nach Ablauf seiner Nutzungsdauer der Euthanasie zugeführt wird.

Sie taumeln haltlos zwischen Abhängigkeiten, Arbeit, Smartphone, Netflix und oberflächlichen Sozialkontakten umher. Nervöse Zerstreuung verdrängt Reflexion. Das macht empfänglich für neue Heilsversprechen, für Herdenwärme und Führung. [T-O R.ubicon]

Denn die vermeintlichen NEUEN WOKEN GRÜNEN Volksvertreter verschärfen durch ihr infantiles, ideologisches teilweise dummes Krisenmanagement genau jene Probleme, die elitäre Interessengruppen für ihre Zwecke zu instrumentalisieren suchen.


Nr: 1137  vom: 12.06.22 14:37:42

Apocalypse no(w)  🔴 Hits: 78 artdisc.org blog Kunst fokussieren artdisc.org blog nr. 1136 kommentieren
artdisc.org blog nr. 1136

Stopp sleepy Biden, crazy Johnson and stupid vd Leyen. Peace for Europe


Nr: 1136  vom: 10.06.22 17:10:47

Das Diverse Demokratische Casino basiert auf unseren Grundwerten  🔴 Hits: 724
artdisc.org blog nr. 1135
Milliarden verdienen mit Wetten auf den Abstieg. Das ist parasitärer Kapitalismus im Endstadium - wie aus dem Bilderbuch.

Der Krieg in der Ukraine, weltweite NATO-Aggression und Aufrüstungskurs sind Ausdruck des Niedergangs im (diversen transbunten) Kapitalismus.

An der Spitze senken sie bereits den Daumen über den Kapitalismus. Der weltgrößte Hedgefonds Bridgewater Associates glaubt nicht mehr an einen Aufschwung im Westen und wettet auf fallende Kurse von Unternehmensanleihen in der EU und in den USA. Ein einträgliches Geschäftsfeld eröffnet sich: An der Wall Street wurden seit Jahresbeginn bereits neun Billionen US-Dollar an Aktienwerten verbrannt – Tendenz steigend, denn die Notenbanken gehen dazu über, den Leitzins anzuheben; Geld wird teurer, die Spekulation gebremst. Das größte systemische Risiko bestehe darin, dass die Notenbanken praktisch »keine Munition« mehr hätten. Bei Bridgewater weiß man, dass die Unternehmen seit der Finanzkrise 2008 am Tropf der Notenbanken hängen. In Washington werde nun »eine Rezession zugelassen«, um der Inflation Herr zu werden. Die Manager schätzen, dass der Dow Jones in diesem Jahr noch Potential hat, um weitere 25 Prozent abzustürzen. Fondschef Ray Dalio sieht die USA wegen der enormen Einkommensungleichheit auf dem Weg in einen Bürgerkrieg. Spekulanten nehmen noch mit, was nicht niet- und nagelfest ist.
[Simon Zeise JW]

Fed/EZB - Geldpolitik. Die Notenpressen laufen ... die Inflation steigt. Folge - die Preise steigen. Wie am besten davon ablenken? Transen und Krieg!
In den USA und in der EU Billionen Dollar/Euro ohne Gegenwert. Das ist gewollte Vermögens- und Geldvernichtung.

Und im Bundestag laufen geschminkte Männer in Frauenkleidern, Perücken und Stöckelschuhen, mit einem grünem Darsteller- Honorar von 10.000+ Euro, rum.

Das Scholz (21.000+/m) rät ab Oktober die Heizung zu drosseln und Verursacher*innenIn Habeck und die NATO-Diversen (pro 20.000+/m) warnt vor politischen Unruhen! Und das ohne einen Gedanken der Selbstreflexion! Ich glaube mittlerweile diese Ideologenkaste denkt das wir alle bekloppt sind. Das ist staatlicher Terror mit Ansage.
This Is The End (of parasitic imperialism) ... My Friends


Nr: 1135  vom: 09.06.22 18:00:14

Jürgen Stock, Generalsekretär von Interpol, warnt ...   🔴 Hits: 763
artdisc.org blog nr. 1134
Ein Teil der westlichen Waffen- Lieferungen an die Ukraine wird von korrupten ukrainischen Kommandeuren über die einheimische Mafia im Darknet verkauft.

Das Darknet verkauft alles was der Westen der Ukraine unkontrolliert in unüberschaubaren Mengen frei Haus geliefert hat: Von der Handgranate, Maschinenpistolen, Stinger bis zur Panzerrakete Javelin. Letztere ist, im Internet, mit 30.000 Dollar sogar ausgesprochen günstig. Im offiziellen US-Verkauf kostet sie ca. 180.000 $.

Die Ukraine ist seit den 1990ern Europas korruptester Staat und Drehscheibe illegaler Rüstungsgeschäfte. Das ist ein offenes Geheimnis für die CIA und MI6. Schon seit 1990 gingen von hier Waffen im Wert von Dutzenden Milliarden Dollar in alle Welt. Die eingespielte, am Staat partizipierende, ukrainische Mafia und Waffenhändler verkaufen weltweit Waffen an Kriminelle, sanktionierte Staaten und Regimes oder Terroristen. Halt dorthin wo unsere westlichen Werte bzw. unsere Rohstoffgewinnungen verteidigt werden. Wir selber dürfen ja nicht - wir sind ja lieb.

Davor warnt, ermahnend, der Generalsekretär von Interpol - Jürgen Stock. In Washington und London will man das nicht hören. Warum? Die eigene Rüstungsindustrie hat volle Auftragsbücher.

Wenn in Europa demnächst bei kriminellen Auseinandersetzungen oder rechts-radikalen bzw. islamistischen Anschlägen schwere Waffen benutzt werden - kennen wir die Herkunft.


Nr: 1134  vom: 08.06.22 20:13:17

Das Grüne Zeitalter. Manipulation, Framing, Verdummung, Verblödung   🔴 Hits: 765
artdisc.org blog nr. 1133
BILD-Zeitung, BZ-West, etc. werden von zig Millionen Gehirnamputierten im Westen gelesen. Ich hoffe im Osten noch(!) nicht so viele ... Die untere investigative Recherche versucht sich dem Niveau zu nähern

US-Nato-Manöver „Baltops 2022“ mit 45 Schiffen vor Russlands Küste

Die Deutsche Diverse Bunte Regenbogenpresse meldet triumphierend:

Bis Mitte des Monats ... läuft in UNSERER Ostsee ... noch das umweltschonende FRIEDENS-Nato-Manöver „BaltCops 2022“ ... mit 45 Schiffen - Der Klassen: Ruderboot in Regenbogenfarben und Aussflugsdampfer - festlich beleuchtet ... unter der diversen Führung ... der Transgender People of Color Marineminister*Innenin Carlos Del Toro der US-Marine und dem Schwarzen*Innenin Verteidigungsmister*Innenin Lloyd Austin ... Sie stehen permanent in Kontakt zu Ihren Regenbogenfamilien ... - rührend ... divers und dann auch noch so menschlich!
Der anti-militaristische nachhaltige Bootsausflug soll ein Zeichen setzen ... gegen den Rassismus in Russland, - und am späten Abend dann - sollen Schwarze BLM Friedenstauben vor der russischen Küste gezielt ausfliegen und für den Ewigen Frieden werben ... Die gegenderten Funknachrichten sollen ein Zeichen - der Hoffnung für alle rassistisch unterdrückte Schwarze*Innenin , Latinos*Innenin und Indianer*Innenin in Russland setzen!
Baerbock-Habeck im Chor: So der Plan! (Namen nicht geändert)

So schön ... aber dann - die unerwartete Reaktion der Russen-Wasser-Bestie!

Die ungegenderte Russen-Wasser-Bestie provoziert mit eigenem Manöver ... dagegen ... in der Ostsee ... an seiner eigenen Küste - stellen Sie sich das mal vor - und das während unserer Friedens-Dampferfahrt!
Wieder werden die sexuell-unbestimmten Verängstigten*Innenin , Unterdrückten*Innenin und Elenden*Innenin in den USA und der EU um Ihre Peacekeeping Mission gebracht!

Das ist doch nicht zu fassen - mit diesem Süsswassermatrosen*Innenin Putin!


Nr: 1133  vom: 08.06.22 17:56:42

Westliche demokratisch- moralische Solidarität mit der Ukraine läuft auf Hochtouren ...  🔴 Hits: 827
artdisc.org blog nr. 1131
Der Tempel of Satan (seit 2019 in den USA steuerbefreit) organisiert Spendensammlungen explicit für seine ukrainischen Mitglieder.

„Satanic Temple“ aus den USA organisierte eine Spendenaktion und sprach sich für die Ukraine aus.

„Wir tun alles, was wir können, um sicherzustellen, dass unsere Mitglieder an einen sicheren Ort gelangen können. Alle Community-Mitglieder, die Hilfe benötigen und diese noch nicht erhalten haben, sollten sich schnellstmöglich bei uns melden. Der Satanic Temple ist immer bereit, unsere Mitglieder zu unterstützen, wenn sie Hilfe brauchen“, sagte die Leiterin der Organisation, Erin Helian.
[TST https://bit.ly/3MrLagM]


Nr: 1131  vom: 07.06.22 16:24:15

Sehr gut  🔴 Hits: 101 artdisc.org blog Kunst fokussieren artdisc.org blog nr. 1130 kommentieren
artdisc.org blog nr. 1130

Die ewigen Wahrheiten


Nr: 1130  vom: 06.06.22 22:42:19

Pflicht- Fernsehgebühren und die übergeschnappten Profiteure - Bsp. Lanz  🔴 Hits: 922
artdisc.org blog nr. 1129
Öffentlicher Rundfunk ist per Gesetz verpflichtet zur Sachlichkeit, Objektivität, Ausgewogenheit, Unabhängigkeit und Fairness. Alles eindeutig - erstmal.

Klassische sachliche, objektive, ausgewogene unabhängige und faire Zusammensetzung in Talkshows des gebührenfinanzierten Öffentlichen Rundfunks stellt sich zumeist wie folgt dar: Man nehme ein regierungskritisches Opfer und 3+ mediale Schlächter mit gleicher Agenda + assistierenden Moderator.

Das Urteil, der politischen nicht neutralen Tippgeber, der Sendung bestimmt den Ablauf der öffentlichen Hinrichtung des ausgewählten Opfers.

Es läuft alles wie am Schnürchen, ausser das Opfer ist den selbstermächtigten Richtern intellektuell überlegen und will sich nicht hinrichten lassen.

Dann greifen Die Bunten Demokraten zu anderen Mitteln - so geschehen bei Lanz vorige Woche am 2. Juni 2022:
Durch die Bunten Friedenspolitiker, bestehend aus der FDP-Frau(?) Friedens-Lobbyist*in Marie-Agnes Strack-Zimmermann
(Präsidiumsmitglied Förderkreis Deutsches Heer e.V.
Präsidiumsmitglied Deutsche Wehrtechnische Gesellschaft e.V.
Vorstand der Deutschen Atlantischen Gesellschaft
Beirat Bundesakademie für Sicherheitspolitik/ NATO ) und dem CNN-Journalisten und Militär-Fanatiker Frederik Pleitgen (Der im Internet Selfies von sich auf Flugzeugträgern postet https://bit.ly/3xovDtS) wurde sie (Das Opfer) zurechtgewiesen, gedemütigt und niedergeschrien – wie in einem Schauprozess, - assistiert durch einen übergeschnappten ideologischen Moderator - Der Neutrale Lanz - der von der Materie über die er referieren sollte anscheinend keine Ahnung hatte, sich im intellektuellen Zangengriff befindend - ausfällig und jede Contenance verlierend den Gast niederbrüllte und mundtot machte.

Das Opferlamm - Prof. promovierte Dr., Dozentin, Direktorin etc. ... Ulrike Guérot - die seit über 30 Jahren das Geschehen und die Geschicke Europas erforscht und lehrt, (https://www.ulrike-guerot.de/biografie.html) wagte(!) es zu äussern, dass der Krieg so schnell wie möglich zu beenden sei!

Unglaublich - wie kann man nur für den Frieden sein?! Sind Sie verrückt geworden!!!

Dafür gibt es jetzt im Fall Lanz eine Programmbeschwerde beim ZDF-Fernsehrat. Übrigens nicht die Erste - für Lanz.
Wir sind gespannt ob das für Das Lanz Folgen hat, - im Besten Deutschen Rundfunk - den wir je hatten.


Nr: 1129  vom: 06.06.22 18:59:13

Militärübungsplatz der US-Armee  🔴 Hits: 969
artdisc.org blog nr. 1128
Die Vereinigten Staaten haben aus der Ukraine ein riesiges Testgelände gemacht. Die imperialen Engländer und die neutralen Schweden wollen auch testen.

Jeder Krieg ist neben dem Erreichen von Zielen im Verlauf der Feindseligkeiten ein Test für die Zuverlässigkeit von Waffen und die Entwicklung neuer taktischer Lösungen. Die Vereinigten Staaten, die auf ihrem eigenen Boden nie Krieg geführt haben (mit Ausnahme des Bürgerkriegs zwischen Nord und Süd in den Jahren 1861-1865), haben an vielen bewaffneten Konflikten und Kriegen auf der ganzen Welt teilgenommen. Und sie haben immer gewisse Schlüsse gezogen.

So führte beispielsweise der Vietnamkrieg (1955 bis 1975) zum Einsatz von taktischen Hubschrauberteams mit den neuen Huey-Hubschraubern (Bell UH-1 Iroguois). Dort wurde auch das automatische Gewehr M-16 getestet. Während der fünfjährigen Kampagne im Irak haben die Vereinigten Staaten mehr als tausend verschiedene Verteidigungstechnologien in diesem Land getestet, was auf ihrem Territorium nicht ohne zusätzliche Kosten und mit der gleichen Effizienz hätte durchgeführt werden können.

Und gerade jetzt testen die Vereinigten Staaten ihre Waffen im Verlauf der Feindseligkeiten und auf dem Territorium der Ukraine. Nicht in dem Umfang, wie es das Pentagon gerne hätte, aber auch hier werden die gelieferten Waffen getestet. Und zwar nicht nur moderne Modelle, sondern auch solche, die seit langem von der US-Armee eingesetzt werden.

„Das US-Militär in der Ukraine untersucht vor allem die Erfahrungen der Militäroperationen der russischen Armee“, sagte Reserveoberst Gennady Alekhin gegenüber der Zeitung VZGLYAD. - Sie betrachten den Einsatz von militärischer Ausrüstung, ihre Fähigkeiten im Kampf gegen verschiedene Waffen, vor allem ihre eigenen. All dies wird im US-Hauptquartier sorgfältig analysiert und es werden zweifellos entsprechende Schlussfolgerungen für Änderungen in der US-Armee gezogen.

Das Vereinigte Königreich ist auch aktiv bei der Lieferung von Waffen an die Ukraine, die die nach dem Krieg mit Argentinien im Einsatz befindlichen Systeme nirgendwo testen konnte, außer als Teil der kollektiven Streitkräfte im Irak und in Afghanistan. London hat Washington gebeten, amerikanische M270 MLRS-Mehrfachraketensysteme mit einer Zielentfernung von 80 Kilometern in die Ukraine zu schicken.
Und außerdem - MANPADS Starstreak (Starstreak), das Luftziele in Höhen von bis zu 5 Kilometern zerstören soll. Seine Rakete hat Überschallgeschwindigkeit und wird von einem Laserstrahl gesteuert, hat aber noch keine echte Kampferfahrung.

Auch Schweden hat sich angeschlossen, das RBS-17-Küstenraketensysteme zum ukrainischen Testgelände schicken will - vermutlich 10 Trägerraketen und 30 Raketen. Sie stellen keine Bedrohung für die Schwarzmeerflotte der russischen Marine dar, da sie eine geringe Reichweite haben und nur kleine Schiffe bedrohen können, aber sie werden ihre „Feuertaufe“ bestehen und zeigen, was sie wirklich wert sind. [VZGLYAD]

Im Falle der Zerstörung der diversen "Regenbogen- Testwaffen", wird Washington nichts verlieren - Kiew wird immer dafür bezahlen müssen.

Für Diverse Demokratie! Für die moralische Überlegenheit des Westens!
Bis zum letzten Ukrainer!


Nr: 1128  vom: 05.06.22 16:09:36

Offenbarung  🔴 Hits: 108 artdisc.org blog Kunst fokussieren artdisc.org blog nr. 1127 kommentieren
artdisc.org blog nr. 1127

Ihre Sünden reichen bis in den Himmel. Ja, ja der alte Johannes ...


Nr: 1127  vom: 04.06.22 16:44:45

Die West-Grünen werden dieses Land zu Grunde richten  🔴 Hits: 978
artdisc.org blog nr. 1126
„Wer die Grünen wählt, wird sich später einmal bitterste Vorwürfe machen“ (Helmut Schmidt).

Selbstermächtigung:
Wahlbeteiligung 2021 von 76,6 Prozent. Die Grünen erhielten 14,8%. D.h. Ihr wirklicher Stimmenanteil ist 11,3% an den 100% der Gesamtbevölkerung. Schlussfolgernd bestimmen sie als Minderheit - ca. 1 Zehntel der Bevölkerung, mit Ihrer ideologischen Agenda, die Restlichen 90% der Menschen - die sie explicit nicht gewählt haben.

Genderismus:
Herrschaftliche ideologische Sprachverstümmlung zugunsten von Nano-Minderheiten - statt der realen Gleichberechtigung aller(!) Bürger. „Wenn das Denken die Sprache korrumpiert, dann korrumpiert die Sprache auch das Denken“ (George Orwell).

Militarismus:
In der Regel vertreten die Grünen Positionen der US-Hegemonie und setzen sich für Narrative, die ihnen von deren Thinktanks, NGOs, Stiftungen, Philanthropen und derer ihnen politisch assistierenden Wissenschaftsbetriebe, ein.

Berufsverbot:
Mittels Cancel Culture und Einheitsmeinung grenzt man all das kategorisch aus, was nicht dem eigenen Weltbild entspricht. Man vernichtet Menschen gesellschaftlich, politisch und wirtschaftlich, macht ihre Reputation zunichte oder stellt sie an den digitalen Pranger.

Totalitarismus:
Im Gespräch mit Richard David Precht gibt Robert Habeck offen zu, dass er sich ein chinesisches Gesellschaftsmodell als Alternative vorstellen kann.

Revisionismus:
Wie alimentierte Grüne Experten, ohne demokratische Legitimation, die Geschichte umdeuten und ideologisch an das eigene private Weltbild anpassen.
„Der effektivste Weg, Menschen zu zerstören, besteht darin, ihr eigenes Verständnis von Geschichte zu leugnen und auszulöschen“ (George Orwell).

Menschenfeindlichkeit:
Der sexuell- unbestimmte transhumane Übermensch ist die grüne Hoffnung. Der traditionell denkende Mensch muss mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln umgeformt werden.

Kulturzerstörung:
Zerstörung des Kulturerbes bzw. die zeitgeistliche Umdeutung dessen - ist der gezielte Angriff einer Minderheit auf das Selbstverständnis der Mehrheit der Menschen dieses Kulturkreises, - zugunsten ihrer Neuen Grünen Welt.

Propaganda:
Durch die Besatzung aller entscheidenden Positionen in der Presse, ÖRR und der Förderungsvergabe - wird die Öffentlichkeit auf undemokratische Weise, einseitig grünparteipolitisch, indoktriniert.

Konsequenz:
Krieg, Spaltung, Unfrieden, Spannung, Verarmung und Korruption zugunsten Ihres Klientels.


Nr: 1126  vom: 04.06.22 16:28:49

Gebührenfinanzierte Kriegs- Propaganda im ÖRR  🔴 Hits: 997
artdisc.org blog nr. 1125
Gestern alimentiertes M-Lanz-TV: wie immer im Öffentlichen - demokratisch paritätisch inszeniert: ALLE gegen EINE(n)

Politologin Ulrike Guérot fordert: Das Blutbad in der Ukraine mit Waffenstillstand und Verhandlungen zu beenden.

Als Guérot versuchte, an die Vorgeschichte des Krieges zu erinnern und dabei die Jahreszahlen 2008 und 2014 nannte, platzte dem Moderator der Kragen: „Das hilft uns doch heute nicht weiter“, was er mit einer Wiederholung des Satzes „Da sterben Menschen“ ergänzte. Guérot entgegnete, die Frage sei, was vorher stattgefunden habe. Sie erwähnte den von der OSZE registrierten massiven Beschuss im Donbass ab Mitte Februar und fragte: „Ist Putin das alleinige Übel?“ – „Die Antwort ist: ja!“, platzte es da unvermittelt aus Lanz heraus. Der Moderator verlor im Verlauf der Sendung rasch jede Contenance, verließ seine journalistische Rolle und mutierte zum Angreifer, nachdem Guérot Fragen zu den Kriegszielen gestellt und einen Waffenstillstand statt Waffenlieferungen gefordert hatte.
Durch den transatlantischen Rüstungs-Mob, bestehend aus der FDP-Frau(?) Marie-Agnes Strack-Zimmermann („unfassbar widerwärtig, irre“) und dem CNN-Journalisten Frederik Pleitgen wurde sie zurechtgewiesen, gedemütigt und niedergeschrien – wie in einem Schauprozess.

Sie konnte keinen Satz mehr zu Ende sprechen.
Die Sesselkrieger im Kriegs-Chor: Kämpfen bis zum bitteren Ende. Bis zum letzten Ukrainer!

Vor den Angehörigen aller getöteten Ukrainern und Russen werden sie sich dafür verantworten müssen. Wir vergessen nicht.


Nr: 1125  vom: 03.06.22 20:57:39

Treffend  🔴 Hits: 68 artdisc.org blog Kunst fokussieren artdisc.org blog nr. 1124 kommentieren
artdisc.org blog nr. 1124

Die Aussage zur heutigen politischen Situation


Nr: 1124  vom: 01.06.22 20:16:33

1914. SPD-Kriegskredite spalteten die SPD - und heute?  🔴 Hits: 1278
artdisc.org blog nr. 1123
[Zivildienstleistender] Scholz zuversichtlich(!): Deutschland hat bald größte konventionelle Armee der Nato [Spiegel]

Gegen welchen Nachbarn will Deutschland diese größte Armee einsetzen?
Polen, Tschechien, Niederlande, Dänemark, Luxemburg, Frankreich, Schweiz?

Oder gibt es weitreichende Pläne?
Oder ist es der alte Drang nach Osten - in der Deutschen Militärführung?
Dorthin - wo Opa schon mal war.

Und was dann?
2033
2038
2039
und dann
8. Mai 2045?


Nr: 1123  vom: 01.06.22 16:42:39

100 Milliarden Euro an der Schuldenbremse vorbei   🔴 Hits: 1282
artdisc.org blog nr. 1122
Artikel 109 Grundgesetz schreibt für Bund und Länder den Grundsatz eines ohne Einnahmen aus Krediten ausgeglichenen Haushalts vor.

Lindner verteidigt die 100 Milliarden Euro für die Bundeswehr - einerseits. Andererseits bekräftigt der FDP-Chef: An der Schuldenbremse werde nicht gerüttelt.

D.h. wenn Geld für Renten, Pflege, Kultur, Gesundheit, Sozialhilfe, etc. nötig ist - greift wieder automatisch die Schuldenbremse.
Darauf wette ich!


Nr: 1122  vom: 01.06.22 16:20:12

Ombudsfrau der Ukraine für "Menschenrechte", wegen monströser Fake News entlassen  🔴 Hits: 1282
artdisc.org blog nr. 1121
Diverse und Bunte Menschenrechtler und Militärexperten sind enttäuscht, dass das Fake News Banning nicht nur für den Gegner gilt.

„Die unklare Fokussierung der Medienarbeit der Ombudsfrau auf die zahlreichen Details von auf unnatürliche Weise begangenen Sexualverbrechen‘ und ‚Vergewaltigung von Kindern‘ in den besetzten Gebieten, die durch keinen einzigen Beweise bestätigt werden konnten, hat der Ukraine nur geschadet.“

Ukrainische Regierung, - wir haben die Ombudsfrau des Landes für Menschenrechte, Lyudmyla Denisova, am Dienstag in einem Misstrauensvotum entlassen und kamen zu dem Schluss, dass sie ihren Verpflichtungen nicht nachgekommen war, [...]“, berichtete das The Wall Street Journal

Ein Haufen eifriger NGOs in der Ukraine, die auf frisches „westliches“ Geld für neue „Vergewaltigungsberatungs- und Genesungsprojekte“ hofften, versuchte jedoch, echte Vergewaltigungsfälle zu finden. Sie waren enttäuscht, als sie feststellten, dass es keine Beweise dafür gab, dass solche Vergewaltigung stattgefunden haben.

Kritisiert wurde zudem ihre Medienarbeit hinsichtlich unbewiesener Behauptungen über Menschrechtsverletzungen, insbesondere sexueller Nötigung Minderjähriger durch die russische Armee.[10][11] Die ukrainische Generalstaatsanwältin Iryna Wenediktowa gab an, von Denissowa keinerlei Beweise über derartige Vergewaltigungen erhalten zu haben, die von ihr in sozialen Medien verbreitet wurden.[12] [Wikipedia]

Viele solcher Geschichten, die im Verlauf des Krieges immer schrecklichere Details präsentierten, wurden schnell viral, insbesondere unter Pro-Ukraine- Aktivisten auf Twitter und anderen sozialen Medien, bis zu dem Punkt, an dem prominente Experten [CIA, MI6,] sich beiläufig einig waren, dass Russen einfach „Tiere“ sind. [NAZI-Jargon par excellence]

Wütende Gegenreaktionen haben bereits wenige Stunden nach der Bestätigung der Nachricht von Denisovas Entfernung begonnen, einschließlich von UN-Konten und US-Medienexperten … [ Aktivisten , transatlantische NGOs, US/GB Think Tanks]

Nun hat die Ukrainische Generalstaatsanwältin diese, eigene, nicht mehr zu haltende staats- schädingende Menschenrechtlerin entfernt.
Die Wahrheit siegt über die Fake Propaganda. Wunder geschehen ...


Nr: 1121  vom: 01.06.22 16:05:49

Staatspräsident Emmanuel Macron löst sein erstes Wahlversprechen ein  🔴 Hits: 1298
artdisc.org blog nr. 1120
«Schande der Republik». Rundfunkgebühren werden in Frankreich dieses Jahr abgeschafft

Begründung:
Macron hat die staatlichen Sender seines Landes schon in seinem ersten Wahlkampfjahr 2017 als «Schande der Republik» bezeichnet, - und kritisiert, dass die ÖR-Medien nur eine Minderheit aller Gebühren-Zahler bedient: nämlich - das woke und grüne Klientel.


Nr: 1120  vom: 31.05.22 18:44:20

„Armut, Kriminalität und Krieg ist ein gutes Geschäft für jene, die es verwalten.“  🔴 Hits: 1300
artdisc.org blog nr. 1119
Der gekaperte Staat oder wie die west-grüne Lobby ihren ideologischen Wasserträger*InnenIn, mit staatlichen Subventionen, in einem vom Steuerzahler hoch subventionierten Paralleluniversum versorgt.

Wo Milliardensummen im Spiel sind - ist die definierte Zivilgesellschaft bestehend transatlantischen sexuell-undefinierten Vereinen, Propagandisten, Experten, Instituten, NGOs, der ÖR, Propaganda-Kanälen in TV und Social-Media, Werbeagenturen, Medienmachern, Denkfabriken, Symposien, etc. - auch nicht weit. Das ist auch verständlich - man muss ja die Welt ausserhalb Deutschlands retten - wenn nicht sogar das ganze Universum.

Warum schreibe ich das?
Gestern, auf abendlicher Heimfahrt, - wieder überall die in Lumpen liegenden bettelnden verwahrlosten Männer, Frauen und Jugendlichen, 6° Grad, - Strassen weiter - alte Menschen die in Müllcontainern wühlen, - in einem Abfallcontainer nahe Penny junge Menschen - die nach essbarem suchen. An der Kreuzung - Gebrüll und eine Schlägerei nahe dem 24/7 Döner-Kiosk. Am Bahnhof dann - der vollgekotzte Ausländer - liegend, - gut gekleidete City-Frau, mit Stay with Ukraine -Beutel - das ignorierend - an diesem vorbei eilend ...

Das aktuelle Woke Grüne Beglückungs- Programm: Milliarden für Rüstung, Tod und Krieg in der Ukraine und das ruinieren Russlands.


Nr: 1119  vom: 31.05.22 18:36:02

Kulturimperialismus. Neu-West: Austreibung der Natur  🔴 Hits: 1338
artdisc.org blog nr. 1118
Queer- und Transideologie - das neue Leuchtfeuer des dekadenten Westens. Die Instrumentalisierung derer, durch die westlichen Finanzeliten, - für Krieg und Regime Change.

Kulturimperialismus bezeichnet eine spezielle Herrschaftsbeziehung, welche durch Zerstörung, Unterbindung und Umformung der ursprünglichen Kultur der Beherrschten bei gleichzeitiger Dominanz der Kultur der allgemein imperialistisch Herrschenden praktiziert wird.

In der Gesellschaftstheorie und politischer Philosophie wird Kulturimperialismus aber auch offensiv und affirmativ als weltpolitisches Programm und globales Zukunftsmodell vertreten. Als Beispiele können David Rothkopfs „In Praise of Cultural Imperialism“[7] oder Zbigniew Brzezińskis „The Grand Chessboard: American Primacy and Its Geostrategic Imperatives“[8] dienen. Amerikanische Werte werden in diesen Arbeiten als strategisch erforderliches Kulturexportgut dargestellt.

Gewalt als Dimension der Unterdrückung gehe oft einher mit Kulturimperialismus. Dieser sei die Praxis der Macht, sich selbst als normal, die anderen hingegen als das Andere (Othering) zu setzen. [Wikipedia]

Letztendlich geht es um das Aufbrechen aller gesellschaftlichen Bindungen und damit um die Umgestaltung aller traditionellen Gesellschaften in eine leicht steuerbare, globale, nichtbinäre Konsummasse.


Nr: 1118  vom: 30.05.22 18:14:21

Grün wirkt! Eine Bilanz   🔴 Hits: 1334
artdisc.org blog nr. 1117
Die einzigen Profiteure, der Grünen woken Politik, sind transatlantische Interessengruppen und Banken.

Weltenrettung schreitet voran!

Äussere:
Zerstörung der Ukraine in Arbeit
Zerstörung Jugoslawiens
Zerstörung Syriens
Zerstörung Jemens in Arbeit
Zerstörung Afghanistans
Zerstörung Libyens
Zerstörung Iraks
Zerstörung Chinas in Arbeit
Zerstörung Russlands in Arbeit
Zerstörung - der nächste Bitte

Innere:
Inflation
Armut
Obdachlosigkeit
Deindustrialisierung
Bildungsniedergang
Kulturschwund
Kriminalität
Verrohung
Krieg
Propoganda
Sektirerei
Remilitarisierung
Parallelwelten
Infantilisierung
Pervertierung
Ignoranz
Spaltung
Mittelmass
Hochstapelei
Dummheit
Frechheit

Diätenerhöhung
Grün wirkt!


Nr: 1117  vom: 30.05.22 16:29:12

Am 8. März sagte Victoria Nuland unter Eid vor dem US-Parlament aus  🔴 Hits: 1384
artdisc.org blog nr. 1116
Die US-Bioprogramme unter Präsident Bush Junior in der Ukraine gestartet, wurden seit 2013 von Victoria Nuland beaufsichtigt.

Nuland: Wir haben fünf Milliarden Dollar zur Förderung der Demokratie in die Ukraine investiert...

[Victoria Nuland gives a speech at the National Press Club, Washington DC confirming that the USA had spent $5 billion promoting 'democracy' in the Ukraine. The speech was sponsored by Chevron Oil, the US oil giant]

Die 5 Milliarden wurden über mehrere Kanäle verteilt: Verteidigungsministerium, US-Behörde für internationale Entwicklung (USAID), die Stiftung von George Soros, dem Investmentfonds Rosemont Seneca (u.a. Biolabore) von Hunter Biden. Hier ist anzumerken, dass Rosemont Seneca Partners 2009 von Hunter Biden und Christopher Heinz, dem Stiefsohn des ehemaligen Außenministers und Chefs von Nuland, Parteifreund John Kerry, gegründet wurde.

Nuland: „Die Ukraine verfügt über biologische Forschungseinrichtungen, von denen wir in der Tat befürchten, dass russische Truppen, russische Streitkräfte versuchen könnten, die Kontrolle darüber zu erlangen.“

Befürchtungen zu politischen Einwänden, zum Maidan-Putsch, in der EU - Nuland wörtlich im aufgezeichneten Telefonat : „du weißt schon ... Fuck the EU!“ Präsident Obama hätte sie wegen dieser Bemerkung entlassen können, sagte Nuland Jahre später bei einem Meeting über Frauen und Diplomatie. Stattdessen habe er sie beschützt.


Nr: 1116  vom: 28.05.22 19:55:17

Bis zum letzten Ukrainer  🔴 Hits: 1387
artdisc.org blog nr. 1115
Ukraine – ein Krieg um den Globalismus. Für eine Neue Welt der glücklich konsumierenden geschlechtslosen Egomanen.

Der von Washington angeführte Globalismus verspricht nun die Auflösung traditioneller politischer und sozialer Formen menschlicher Organisation – nationale Regierungen, Grenzen, Identitäten, Kulturen – und ersetzt sie durch eine Welt von Konsumenten, die nur durch ihre Abhängigkeit von amorphen Unternehmen, nicht rechenschaftspflichtigen Nichtregierungsorganisationen (NGOs) und supranationalen Institutionen vereint sind.

Washingtons Globalismus unter dem Deckmantel der Nato-Erweiterung stellt die russische (multi)nationale Identität und Kultur direkt in Frage.

Washington hat den Krieg der Ukraine mit Russland viele Jahre lang aktiv kultiviert und den ukrainischen Nationalismus – eine aufrührerische Kraft, die die Globalisten angeblich verabscheuen – in den Dienst seiner Sache gestellt. Es hat funktioniert. Jetzt verlängern dieselben Globalisten den Krieg mit Waffen, Ratschlägen und Ermutigung, obwohl die Ukraine zerstört wird.
[Douglas Macgregor Colonel der US-Army, Politikwissenschafter, Militärtheoretiker, Berater, renommierter Autor und Fernsehkommentator.]

[In Russland leben über 160 Nationalitäten mit ca. 20+ Religionen. Die Staatsangehörigkeit heisst nicht Der Russe (Begriff benutzt von Rassisten und Nazis) sondern Russländer (rossijanin)]


Nr: 1115  vom: 28.05.22 15:25:35

Gulasch gerecht verteilt  🔴 Hits: 1414
artdisc.org blog nr. 1114
Die ungarische Regierung will den Großteil der außerordentlichen Gewinne dieser Unternehmen, die von einer Kriegssituation profitieren, besteuern.

Sonderbesteuerung der Gewinne von Großunternehmen.
„Von denjenigen, die während dieses Krieges größere Gewinnspannen erzielen, verlangen wir, dass sie den Menschen helfen und sich an den Kosten für die Verteidigung des Landes beteiligen“ [Orban]


Nr: 1114  vom: 27.05.22 13:59:52

"Intellektuelle Flugverbotszone"  🔴 Hits: 1420
artdisc.org blog nr. 1113
Ein ehemaliger General des Marine Corps bemerkte: Krieg ist ein Geschäft . Und tatsächlich stehen die US-Rüstungskonzerne Schlange, um aus den vollen Töpfen zu schöpfen.

Diejenigen, die von der etablierten Linie in Bezug auf die Ukraine abweichen, werden regelmäßig von den großen Medienkonzernen ausgeschlossen oder an den Rand gedrängt – auf jeden Fall werden sie selten wahrgenommen. [...]

Warum werden abweichende Meinungen verleumdet, wenn sie die Rolle nationalistischer, rechtsextremer und, ja, neonazistischer Kräfte in der Ukraine erwähnen, selbst wenn sie sich auf seriöse Fakten und Geschichte stützen? [...]

Die Wiederbelebung des Faschismus oder Neonazismus vergiftet heute viele Länder – von den europäischen Nationen bis hin zu den Vereinigten Staaten. Warum wird die Geschichte der Ukraine zu oft ignoriert oder sogar geleugnet?

Bis der Krieg endet, werden viele Ukrainer und Russen sterben, während Raytheon, Lockheed Martin und Northrop Grumman ein Vermögen machen.

Gleichzeitig wimmelt es in den Netzwerk- und Kabelnachrichten von Experten - oder besser gesagt, von Militärs, die zu Beratern mutiert sind – während ihre Jobs, Vorstandsposten und Kunden den Zuschauern unbekannt bleiben.
[Washington Post, Katrina vanden Heuvel]


Nr: 1113  vom: 27.05.22 13:54:16

Gott ist tot! Zumindest in Deutschland.  🔴 Hits: 1414
artdisc.org blog nr. 1112
«Wer braucht noch diese Kirche»?

Der Grüne Bunte Parteitag getarnt als katholischer Kirchentag 2022 - ohne Gott.

Es referieren: zu Transformation, Diversität, Gott*InnenIn, Integration, Migration - Die Apostel: Ricarda Lang, Katrin Göring-Eckardt, Kevin Kühnert, Cem Özdemir, ...

Theologiestudentin ermuntert zum «Sprechen über Zärtlichkeit, Erotik und Sex».


Wer als Katholik Spiritualität erwartet, wird von seiner Kirche nicht mehr bedient.

Wer braucht noch diese Kirche?

Im Jahr 2020 nahm die Katholische Kirche rund 6,45 Milliarden Euro und die Evangelische Kirche etwa 5,63 Milliarden Euro durch die Kirchensteuer ein. [statista]


Nr: 1112  vom: 27.05.22 13:46:19

Die Verfassung schützen oder die Wahrheitsansprüche der jeweiligen Regierung?  🔴 Hits: 1489
artdisc.org blog nr. 1111
Das Bundesverfassungsgericht hat immer wieder betont, dass zur freien Meinungsäußerung des Artikels 5 GG auch dumme, schädliche und abwegige Meinungen gehören. Das ist die Essenz eines demokratischen Rechtsstaates und nicht seine Gefährdung.

Mit Hilfe des neuen Phänomenbereichs verfassungsschutzrelevante Delegitimierung des Staates werden die regierungs- kritischen Bürger laut Haldenwang als Extremisten definiert, die der Verfassungsschutz glaubt beobachten zu dürfen.

Gesetzwidrige Aufgabenerweiterung
Hier wird erschreckend deutlich, wozu sich der deutsche Inlandsgeheimdienst neuerdings für zuständig hält: Das nachlassende Vertrauen in staatliche Institutionen und seine Repräsentanten zu bekämpfen!

Nach dem Bundesverfassungsschutzgesetz (BVerfSchG) ist Aufgabe des Inlandsgeheimdienstes Verfassungsschutz die Sammlung und Auswertung von Informationen über Bestrebungen, die gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung, den Bestand oder die Sicherheit des Bundes oder eines Landes gerichtet sind oder eine ungesetzliche Beeinträchtigung der Amtsführung der Verfassungsorgane des Bundes oder eines Landes oder ihrer Mitglieder zum Ziele haben. [Heise]

Wer definiert den nicht-diversen "Staatsfeind"?
Gesponserte NGOs, von der Regierung finanzierte und durch keine Wahl legitimierte "Zivilgesellschaft", die assistierende Presse der Regierung, der regierungs- politische abhängige Beamte im Verfassungsschutz - oder eine unabhängige Justiz, die wir hoffentlich zu 100% haben? Das ist hier die Frage!

Wo führt das hin?
Wem nützt das?


Nr: 1111  vom: 25.05.22 15:00:20

In einem Leitartikel hat Amerikas wichtigste Zeitung eine bemerkenswerte Wende vollzogen.  🔴 Hits: 1541
artdisc.org blog nr. 1110
Wer gefährdet langfristig Frieden und Sicherheit auf dem europäischen Kontinent? Falsch geraten. Nicht Russland. Das Weisse Haus. Wer das sagt? Russland? Wieder falsch. Das schreibt die New York Times, sicher kein Kreml-Sprachrohr.

Der türkische Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu erläuterte am 20. April:
Es gibt Länder innerhalb der NATO, die wollen, dass der Krieg in der Ukraine weitergeht. Sie sehen in der Fortsetzung des Krieges eine Schwächung Russlands. Die Lage in der Ukraine ist ihnen ziemlich egal.

Bundeskanzler Olaf Scholz bekräftigte die westliche Verweigerungshaltung in seiner Rede am 8. Mai mit den Worten:
Einen russischen Diktatfrieden soll es nicht geben. Den werden die Ukrainer nicht akzeptieren – und wir auch nicht.

Kollektiver Westen gegen Russland:
Bis zum letzten Ukrainer!

Ein einst hochrangiger US-Diplomat bestätigt, die transatlantischen Mächte kämpften gegen Russland
„bis zum letzten Ukrainer“.



Nr: 1110  vom: 23.05.22 18:32:49

Amerikanische Woke Demokratie 2022  🔴 Hits: 1576
artdisc.org blog nr. 1109
Die zwei großen Parteien der USA dienen unterschiedlichen Konzerninteressen, aber nicht mehr den Interessen der Bevölkerung. Die Bevölkerung wird derweil mit orchestrierten Hass-Szenarien aufeinander gehetzt und abgelenkt.

Hass ist der neue Treibstoff der amerikanischen Politik. Keiner wählt mehr den Ausgleich - den Frieden. Sondern Sie stimmen gegen diejenigen, die sie hassen und das alles verstärkt durch die assistierende woke Presse des Mammons - der die Spielregeln festlegt.

Und wenn sexuell unbestimmte Wesen an der Macht sind - wird Krieg, getarnt, im Namen des Regenbogens geführt. Natürlich nicht im eigenen Land, - dass ist klar.
Und der Dollar rollt.


Nr: 1109  vom: 22.05.22 19:58:05

Oliver Stone  🔴 Hits: 1690
artdisc.org blog nr. 1108
Der Schlimmste war Bush

Ich verfolge die Situation in der Ukraine seit 2014 mit Robert Parry als meinem Lehrmeister. Ich habe die Brandanschläge in Odessa, die Verfolgungen ohne rechtliche Grundlage und die Ermordung von Journalisten, Bürgermeistern, Politikern und Bürgern verfolgt. Ich habe das Verbot der wichtigsten Oppositionspartei verfolgt, die in den Umfragen besser abschnitt als die Regierung Selenski. Ich war schockiert über den schieren Hass, der sich gegen die russisch-ukrainische Minderheit richtet. Es ist eine lange und traurige Geschichte, die sich aus dem von den USA mit-initiierten Staatsstreich von 2014 entwickelt hat, welcher die Ukraine ihrer Neutralität beraubte und sie lautstark antirussisch machte; in den acht Jahren seither wurden etwa 14 000 unschuldige Menschen in der Ukraine getötet, worüber unsere Medien nicht ernsthaft berichtet haben.

[...] Die Wahrnehmung ist wichtig, und die USA führen einen Wahrnehmungskrieg mit grossem Geschick und stumpfer Gewalt, indem sie den CNN/Fox-Sender und unsere Satellitenländer in Europa und Asien überschwemmen, wie ich es noch nie erlebt habe.

[...] Natürlich wäre China das nächste Ziel, wenn Russland fällt. Das ist, glaube ich, das Traumszenario der neokonservativen Anarchisten in unserer Regierung, um das zu schaffen, was sie für eine bessere «regelbasierte Welt» halten. [Oliver Stone, Regisseur]


Nr: 1108  vom: 21.05.22 15:55:07

Das Gelächter des Publikums  🔴 Hits: 1691
artdisc.org blog nr. 1107
Das Gelächter des Publikums beweist einmal mehr: Der Ex-US-Präsident muss auf Lebenszeit nicht mit Konsequenzen für die Irak-Invasion rechnen [J.K.]

Dallas.
Bei einer Veranstaltung im texanischen Dallas sprach der 75-Jährige am Mittwoch (Ortszeit) mit Blick auf den russischen Präsidenten Wladimir Putin von der „Entscheidung eines einzelnen Mannes, eine völlig ungerechtfertigte und brutale Invasion im Irak zu starten”. [Gelächter im Publikum]
Dann korrigierte er sich sofort selbst: „Ich meine: in die Ukraine.” [Wiederholtes Gelächter im Publikum] [handelsblatt]

Rund 1,3 Millionen Tote durch Bushs „Krieg gegen den Terror“ [bundeswehr-journal]


Nr: 1107  vom: 21.05.22 15:45:36

Die neuen Helden der Ukraine - per Gesetz  🔴 Hits: 1830
artdisc.org blog nr. 1106
Die Resolution Nummer 2364 des ukrainischen Parlaments aus dem Jahr 2020 hat folgende Ukrainer zu staatstragenden Helden ernannt.

Yevgeny Konovalets,
einer der Führer der OUN und Nazikollaborateur.

Ivan Poltavets-Ostryanitsa,
Kollaborateur der Nazis und Freund eines der wichtigsten Ideologen des Nationalsozialismus, des Autors des „Rassenwahns“ und der „Endlösung der Judenfrage“ Alfred Rosenberg. Er leitete ein Regiment aus ukrainischen Nazi-Kosaken, das an Massakern an Juden teilnahm.

Ulas Samtschuk,
Chefredakteur der pronazistischen antisemitischen Zeitung Volyn. Von 1941 bis 1942 veröffentlichte Samtschuk seine Apologetik für Hitler. Er propagierte die Ideen des Holocausts und begrüßte die Ausrottung der Juden von Rivne und Kyiv. „Wo der ukrainische Staat aufgebaut wird, gibt es keine (Juden)“, schrieb Samtschuks Zeitung am 27. November 1941.

Vasyl Sidor,
Nazi- und Kriegsverbrecher aus dem Nachtigall-Bataillon und dem Schutzmannschaftsbatallion 201 der Hilfspolizei. Er war an den Massakern an Juden und Polen sowie an Strafaktionen gegen Partisanen und Zivilisten in Belarus beteiligt. Vasyl Levkovich, Organisator und Teilnehmer am Massenmord an 5.000 Juden in Dubno und vielen Tausend Juden in Rivne.

Vasyl Galasy,
Aktivist der OUN und Mitorganisator der Judenpogrome in der Region Ternopil und der Massaker an Polen.

Alexander Wyschniwski und Volodymyr Kubiyovich
von der SS-Division „Galizien“.


Nur Israel und Polen haben protestiert - Deutschland und EU schwieg. Das ist also das gemeinsame MORALISCHE Fundament unserer NEUEN demokratischen Eliten - oder habe ich etwas übersehen?
Was ist mit Nancy und die Diversen - und dem unbarmherzigen Kampf gegen reeeeechtsss - oder ist das eine inszenierte Farce?


Nr: 1106  vom: 19.05.22 23:06:19

In NRW hat die Beste Demokratie die wir je hatten - wieder gesiegt!  🔴 Hits: 1902
artdisc.org blog nr. 1105
45 Prozent Nichtwähler in Nordrhein-Westfalen !

45 Prozent Nichtwähler.

Das heisst - wenn jemand eine Regierungsmehrheit von 50%+ beschließt - regiert eine sogenannte demokratische Mehrheit von 25%+ über eine Minderheit von 75%- !

Welch ein Glück - die Mehrheit Bevölkerung muss jetzt keine Angst mehr haben das Politik gegen Ihre Interessen gemacht wird!


Nr: 1105  vom: 17.05.22 17:30:05

Andreas Frege der Punkdarsteller aus dem Westen  🔴 Hits: 1973
artdisc.org blog nr. 1104
Punkername: Campino. Er ist ein Luxus-Punk - stammt aus einer reichen Familie [Banker, Finanzanwälte, etc.] und spielt auf der Bühne gewinnbringend den Anarchisten.

Der Wehrdienstverweigerer: Heute würde er das wahrscheinlich nicht mehr tun, sagt er im Stern.

Der Punkmusiker: «Gerade lernen ... warum wir eine Wertegemeinschaft sein müssen. Das hat dann leider auch etwas mit Aufrüstung zu tun.»

Der Antikapitalist: Bruder Michael Frege ist als Anwalt auf Insolvenzverfahren spezialisiert. Für die Abwicklung der Pleite der Lehman-Brothers-Bank soll seine Firma mehrere Hundert Millionen Euro kassiert haben. Ebenfalls die: Die Maple Bank (Cum-Ex-Geschäfte) und die Insolvenz Abwicklung des Versandhändlers Neckermann.
Auch mit diesem höchst kapitalistischen Engagement hat Campino keinerlei Probleme. In der TV-Sendung «Beckmann» verteidigte er seinen Bruder eifrig: Der rette mit seiner segensreichen(!) Arbeit als Insolvenzberater viele Arbeitsplätze.

Der Kritiker jeder Staatsgewalt: ... wurde zum Botschafter der deutschen Impfkampagne und forderte alle auf, die Spritze zu nehmen.
[Stern, ARD, WW]


Nr: 1104  vom: 16.05.22 16:44:24

John Mearsheimer zum Ukraine-Krieg  🔴 Hits: 1962
artdisc.org blog nr. 1103
Verhandlungen auf politischer Ebene? Oder wie souverän ist ein alimentierter Vasall?

[...] ich glaube, dass die Vereinigten Staaten es nicht zulassen werden, dass die Ukrainer eine Vereinbarung treffen, die für die Vereinigten Staaten inakzeptabel ist.

Und in Deutschland? Die Sprecher der Regierungsfraktionen befeuern sich gegenseitig in moralischer und völkerrechtlicher Rechthaberei mit assistierender eskalierender Kriegsrhetorik (Die aktuellen Kriege 2022 in SA/USA/Jemen, Irak/Türkei spielen dabei keine Rolle ca. 370.000 Tote).

Im West-Grünen Lala-Land ist das kein Widerspruch!


Nr: 1103  vom: 16.05.22 16:19:02

NATO-Habeck und Young-US-Leader- Baerbock werden Deutschland ruinieren  🔴 Hits: 1970
artdisc.org blog nr. 1102
Der Krieg darf nicht aufhören! Billionen für die Ukraine. Am Ende werden wir die Zeche zahlen und verarmen.

Baerbock/ Habeck das Sprachrohr der USA: Wir(!) werden Russland ruinieren! - sagt Sie, aber in Wirklichkeit wird Sie uns mit Ihrem Handeln ruinieren! Es geht schon los.

Und das US-Grosskapital und der US/GB- Militärindustrielle Komplex wird sich die Taschen vollhauen!

Bei Gründung der NATO wurde derer Funktion so formuliert: „to keep the Russians out, the Americans in, and the Germans down“

Man könnte meinen - es geht nach Plan ...


Nr: 1102  vom: 16.05.22 15:56:58

Robert Habeck: „Ich will Sie nicht vergackeiern“  🔴 Hits: 2014
artdisc.org blog nr. 1101
Frieren, verarmen und verblöden für die bunten transatlantischen Grünen und der Ihr assistierenden Kriegs-Presse! 15.000 + Euro/ Monat mit den Steuern der Frierenden finanziert.

„Mit den Waffen, die auch ich, Robert Habeck, in die Ukraine geschickt habe, werden also höchstwahrscheinlich Menschen getötet. Die Entscheidung war trotzdem, gemessen an den Alternativen, notwendig.“

„Für Kriege gibt es immer Geld … Alles begann Ende Dezember 2013 mit dem Besuch der US-Außenpolitikerin Victoria Nuland auf dem Maidan in Kiew. Damit drohte der Ukraine das Schicksal von Jugoslawien, Irak, Libyen, Syrien, Afghanistan: blutige Machtergreifung, Zerstörung, Krieg.“ [Klaus von Dohnanyi, SPD]


Nr: 1101  vom: 14.05.22 15:54:00

Das bunte bayrische Städtchen Ingolstadt 2022  🔴 Hits: 2025
artdisc.org blog nr. 1100
Regenbogenfahnen in Ingolstadt und die „Islamische Kulturgemeinschaft Dozo e.V.“

Diese Islam-Gemeinde trägt den bosnischen Ehrennamen nach Husein Dozo.

Wer ist die Person Dozo?

Im 2. Weltkrieg SS-Sturmbannführer der Division Handzar

Ein begeisterter Nationalsozialist und überzeugter Judenhasser

Brieffreund Himmlers: „uns Muselmanen“ eine „Ehre“ sei, „unser Leben im Kampfe für den großen Führer Adolf Hitler und das Neue Europa“ einzusetzen.

Artikel schreibend mit folgendem Inhalt : „Europa von seinen „Feinden“ mit Hilfe der SS befreit werden müsse. Die „Feinde“ seien Juden, Freimaurer, Kapitalisten und Kommunisten. Die SS werde eine „bessere Zukunft für Europa bauen“.

Ein Fall für Nancy Faeser und die Diversen!

[Wikipedia + Google Translater https://sr.wikipedia.org/wiki/Хусеин_Ђозо]


Nr: 1100  vom: 13.05.22 16:24:11

Transatlantische Einhorn- Kriegspresse  🔴 Hits: 2025
artdisc.org blog nr. 1099
Russophobie. Alle sexuell-unbestimmten Diversen und Bunten Antirassisten in den Antirassistischen Leit-Medien machen mit. Was für elende Heuchler und verblödete Lumpen!

„Ein Mann sitzt zur Mittagszeit auf einer Bank im Zoo von London und trinkt ein Bierchen. Plötzlich sieht er, wie ein kleines Mädchen ins Krokodil-Gehege fällt. Mutig springt er ins Gehege und rettet das Mädchen vor dem sicheren Tod. Ein Zoobesucher lobt den Mann: «Ihre mutige Aktion spricht für Sie als englischer Gentleman.» Darauf der Retter: «Oh, ich bin Russe.»

Am nächsten Tag ist folgende Schlagzeile in den englischen Zeitungen zu lesen: «Betrunkener Russe stiehlt einem Krokodil das Mittagessen».


Nr: 1099  vom: 13.05.22 15:59:48

Völkerrecht gilt nur für den Feind  🔴 Hits: 2048
artdisc.org blog nr. 1098
Grüne diverse Doppelstandards und Propaganda

[...] Gegenüber einer Serie völkerrechtswidriger Angriffskriege seitens der USA und der NATO, welche zutreffend oftmals als Ölkriege bezeichnet werden, handelt es sich bei Putins Angriff auf die Ukraine zumindest vergleichsweise um einen Einzelfall. Völkerrechtswidrig angegriffen wurden vom Westen der Irak 2003, Afghanistan 2001, Serbien 1999 und Syrien 2014, um nur einige Beispiele zu nennen. Deutschland beteiligte sich insbesondere in Afghanistan am Krieg (2001 bis 2021) sowie in Serbien und in Syrien beziehungsweise den dortigen Nachbarländern Jordanien und aktuell noch Irak.

Die oben genannten und viele weitere Angriffskriege des Westens erfolgten weder zur Selbstverteidigung noch mit einem UNO-Mandat und sind daher völkerrechtswidrig. [...][https://bit.ly/3srRVIj]


Nr: 1098  vom: 12.05.22 15:02:04

Jakob Augstein. FREITAG Ausgabe 19/2022  🔴 Hits: 2054
artdisc.org blog nr. 1097
Die Logik der Eskalation, auf die sich der Westen eingelassen hat, wird immer mehr zum Problem.

[...] Stattdessen verkaufen wir uns jetzt gegenseitig Weisheiten dieser Art: Putin muss weg, er ist wahnsinnig, mit ihm kann man nicht mehr verhandeln, er versteht nur die Sprache der Stärke, Angst ist ein schlechter Ratgeber und einen Atomkrieg werde es schon nicht geben.
Leider haben die Deutschen die Logik der nuklearen Abschreckung schon früher missverstanden: Diese Logik galt nie für sie, sondern immer nur für die anderen. Russen und Amerikaner können sich darauf verlassen, sich nicht gegenseitig in die Steinzeit zu sprengen. Die Deutschen können sich nur darauf verlassen, in jedem Krieg – ob konventionell oder nuklear – ausgelöscht zu werden. Helmut Schmidt, der aus eigener Erfahrung etwas vom Krieg verstand, hat gesagt, die Bundesrepublik sei nur „um den Preis ihrer totalen Zerstörung“ zu verteidigen.


Nr: 1097  vom: 12.05.22 14:51:57

USA:Hilfspaket(!) von über 50 Milliarden US-Dollar an die Selenskyi-Ukraine  🔴 Hits: 2054
artdisc.org blog nr. 1096
Faulender aggressiver Imperialismus - wie aus dem Lehrbuch - garniert mit dem Transgender- Häubchen.

Rekord: Mehr als 107 000 Drogentote 2021 in den USA.

Über 25% der US-Amerikaner (80 Millionen) leben in grösster Armut/ 3. Welt Niveau

2.07 Millionen US-Amerikaner sitzen in Gefängnissen

724 Milliardäre-Oligarchen in den USA (die meisten dem Militärindustriellen Komplex angehörig)

Seit 1945 bis heute haben die USA über 44 Länder angegriffen.

Seit 1945 über sechs Millionen Tote durch US-Kriege.

Marx: Wenn Profit möglich ist - werden Sie nicht aufhören - Tote? blabla ...


Nr: 1096  vom: 12.05.22 14:45:14

Allensbach Studie 2022  🔴 Hits: 2080
artdisc.org blog nr. 1095
46 Prozent der Muslime in Deutschland teilen antisemitische Ressentiments. Was unternehmen Nancy Faeser und die Diversen? Oder besser gefragt wird überhaupt etwas unternommen?

Allensbach hatte in einer Studie zu Antisemitismus herausgefunden, dass Ressentiments vor allem im Migrantenmilieu muslimischer Prägung vorherrschen. 22 Prozent der Bevölkerung teilten „antisemitische Vorstellungen“ – unter den befragten Muslimen lag er sogar bei knapp 46 Prozent. 54 Prozent glauben, dass Juden ihren Status als Holocaustopfer ausnutzen (Nicht-Muslime: 34 Prozent), 49 Prozent stimmen der Aussage zu, Juden hätten besonders viel Macht in der Wirtschafts- und Finanzwelt (Nicht-Muslime: 23 Prozent). Ein Drittel machte sie sogar für viele Wirtschaftskrisen verantwortlich (Nicht-Muslime: 11 Prozent).


Nr: 1095  vom: 11.05.22 18:07:56

Weltwirtschaftsforum 2020  🔴 Hits: 2076
artdisc.org blog nr. 1094
Briefing Papers des WEF vom Juli 2020 zum Internet of Bodies // Zitate

“Stellen Sie sich eine Welt vor, in der wir unsere Wunschkörper selbst gestalten können. In dieser Welt können wir auch die mit uns lebenden Pflanzen und Tiere entwerfen und wieder entwerfen. Wir können Organismen verändern und sie so formen, wie wir sie haben wollen. … Und das ist nicht die Welt von morgen. Man braucht dazu keine Phantasie. Das ist die Welt von heute.“

„Gleichzeitig können die Daten aus dem Internet der Körper genutzt werden, um Vorhersagen und Rückschlüsse zu treffen, die den Zugang einer Person oder Gruppe zu Ressourcen wie Gesundheitsversorgung, Versicherung und Beschäftigung beeinflussen können.“


Nr: 1094  vom: 11.05.22 18:05:25

Joseph Roth 1920 : Europa schwelgt in einem «grotesken Operetten-Ukainertum»  🔴 Hits: 2142
artdisc.org blog nr. 1093
Partystimmung im westlichen Einhorn-Absurdistan - in NATO-Rosa.

Um 1920 groteskes Operetten-Ukainertum (Es verschwand so schnell, wie es auftauchte) und jetzt - European Song Contest 2022.
Transgender-Jury meint: absoluter Favorit ist die Ukraine, – obwohl keinem der Sexuell-Unbestimmten das Lied gefällt.
In London sind Selenskiys olivgrünen (nicht gewaschene!) Fleece-Jacken versteigert worden. (Einkaufspreis Bangladesh ca. 5 Euro, Kinderarbeit? )
Sie erzielten 105.000 Euro - das ist bemerkenswert, - Michael Jacksons Glitzerhandschuh brachten nur 80.000 Euro , Ronaldo-Trikot nur 7650 Euro! [WWWK]


Nr: 1093  vom: 10.05.22 16:54:19

Der sich im Krieg befindende Wessi Habeck erklärt den Ossis Ihren sozialen Abstieg  🔴 Hits: 2141
artdisc.org blog nr. 1092
„Der Krieg der Ukraine ist auch unser Krieg“, tönt der EU-europäische Chefdiplomat Josep Borrell assistiert von der Diversen Biden-Administration.

Können Sie sicher sein, dass Sie da deutsche Interessen vertreten und nicht die amerikanischen?

Arbeitervertreter fragen den kriegswilligen Pazifisten Habeck:
„Warum sollen wir die Beziehungen zu jemandem kappen, der uns in all den Jahrzehnten verlässlich beliefert hat?“, fragt einer zum Embargo: „Können Sie sicher sein, dass Sie da deutsche Interessen vertreten und nicht die amerikanischen?“ Er bekommt viel Applaus. [Berliner Zeitung]

Vom US-Young-Leader Programm getrimmte Baerbock: Deutschland will für immerohne russische Energie auskommen.

Die Grünen machen Politik für das US-Grosskapital gegen die Interessen der eigenen Bevölkerung.

Bis zum letzten Ukrainer!
Die Europäische Union wähnt sich im Krieg mit Russland.
Bei Worten ist es nicht geblieben. Einzelne EU-Staaten — von den USA gar nicht zu reden — überbieten sich geradezu darin, Öl ins lodernde Feuer zu gießen. Ungeheure Mengen aus Altbeständen aller Waffengattungen finden ihren Weg in die Ukraine. Und der militärisch-industrielle Komplex kriegt sich vor Begeisterung gar nicht mehr ein. Nachbestellungen füllen die Auftragsbücher auf Jahre hinaus.

Antisemit und Nazi Bandera fiel 1959 in München einem Attentat des sowjetischen Geheimdienstes zum Opfer. Sein Nachfolger in der OUN-B wurde Jaroslaw Stezko, ein im Exil lebender offener Rassist und Antisemit. Als Höhepunkt seiner exilpolitischen Karriere konnte Stezko einen Empfang beim US-amerikanischen Präsidenten Ronald Reagan verbuchen. Der hatte sich die Zerstörung der Sowjetunion zur Aufgabe gestellt, wie er in seiner Autobiografie freimütig bekennt. Beim Besuch von Stezko im Weißen Haus im Jahr 1983 meinte Reagan: „Ihr Kampf ist unser Kampf“
Josep Borrell wird sich wohl dieser Episode nicht erinnert haben, er kam 40 Jahre später von selbst auf einen fast wortgleichen Satz, um die anti-russische Waffenbrüderschaft zu benennen. Stezkos Witwe Slawa, um zum Ende des historischen Ausgriffs zu kommen, erlebte die staatliche Unabhängigkeit der Ukraine im Jahr 1991, wurde nach ihrer Rückkehr aus dem Exil Abgeordnete in der Werchowna Rada, beteiligte sich an der Gründung der rechtsradikalen Partei „Kongress der ukrainischen Nationalisten“, die sich bei den Parlamentswahlen 2002 dem Block „Unsere Ukraine — Nationale Selbstverteidigung“ von Präsident Wiktor Juschtschenko anschloss. So sieht er aus, der lange Atem des ukrainischen Faschismus, der heute in unseren politischen Breiten tunlichst verschwiegen wird.

Alimentierte Kunst, Kultur und Intellektuelle aus dem Westen für den Krieg (Nicht alle, aber die an den Honigtöpfen)
Neben den Kriegstreibern aus Politik und Medien, die jeden Plan zur Krisenlösung ad acta gelegt haben und sich stattdessen nur mehr mit Waffenlieferungen an die Ukraine und militärischer Ausbildung ukrainischer Jungmänner beschäftigen, geben Stimmen aus Kultur und Kunst einen intellektuellen Flankenschutz zum Morden auf dem Schlachtfeld.

Den antinationalen Impetus, dem sich (wehrdienstverweigerte) Sozialliberale wie Grüne grundsätzlich verschrieben haben, legen sie vor der blau-gelben ukrainischen Fahne nieder, wobei es die wenigsten stört, dass meist noch irgendwelche von den Nazis verwendete Runen mit im Flaggenhain verwoben sind. [H. Hofbauer rubicon]

Das ist nicht unser Krieg!
Das ist der Krieg des US-Kapitals und UKR-Oligarchen gegen Russland auf Kosten der Ukrainer!


Nr: 1092  vom: 10.05.22 16:24:44

Wie die CIA die ukrainische Armee auf den Krieg vorbereitet hat  🔴 Hits: 2276
artdisc.org blog nr. 1091
t-online.de : CIA: US-trainierte anti-russische Truppen

2014 begannen US-Agenten, ukrainische Soldaten für einen größeren Krieg gegen Russland auszubilden. Nach Ansicht der CIA hat sich das jahrelange Training ausgezahlt.

[...] Dieser Erfolg ist wohl auch einem geheimen CIA-Trainingsprogramm zu verdanken, das neben den offiziellen US-Aktivitäten in der Ukraine ablief. Dabei sollen die US-Agenten die ukrainischen Soldaten, anders als bislang dargestellt, auch im Einsatz von Angriffswaffen geschult haben. Das berichtet der US-Militärexperte Zach Dorfman unter Berufung auf mehrere Quellen bei der CIA.

Ich denke, das Training zahlt sich wirklich aus
[...] Offiziell hieß es aus Washington bislang, dass sich der Auftrag der CIA in der Ostukraine auf das Sammeln von Informationen beschränkte.

CIA: US-trainierte Truppen bilden harten Kern
Dem Beamten zufolge war das CIA-Trainingsprogramm streng auf irreguläre Kriegsführung ausgerichtet – sprich Guerilla-Taktiken. Wir haben uns zunächst voll auf die Planung und Durchführung von solchen Operationen konzentriert , berichtet der CIA-Beamte weiter.

CIA-Agenten kurz vor Kriegsbeginn abgezogen
[...] Geholfen hat den Ukrainern dem Bericht zufolge auch die technische Unterstützung der CIA im Kampf gegen die elektronischen Fähigkeiten Russlands. [...] Dem Bericht zufolge wurden die CIA-Veteranen erst wenige Wochen vor Beginn der russischen Invasion am 24. Februar abgezogen.

Die Aussicht, auch nur verdeckt handelnde US-Agenten könnten an der Front auf russische Soldaten schießen, habe die Biden-Regierung aufgeschreckt, heißt es.

[t-online.de 17.03.2022 https://bit.ly/3wcKMg9]


Nr: 1091  vom: 09.05.22 19:22:33

Oliver Stone  🔴 Hits: 2273
artdisc.org blog nr. 1090
El Pais vom 26. April 2022

Gegenüber «El Pais» äusserte Stone, es sei ein langfristiger Plan der USA gewesen, eine prowestliche, antirussische Regierung in der Ukraine zu installieren, mit dem Ziel, die Ukraine zu einem nützlichen Gegenspieler Russlands zu machen.
Möglicherweise habe das ultimative Ziel darin bestanden, Russland zu destabilisieren und einen Regime change herbeizuführen, «um Putin zu beseitigen und einen anderen Jelzin einzusetzen».

Die USA bezeichnete er als «Kampfhund» (predatory dog), der vor Russland nicht Halt machen werde und später China ins Visier nehmen könnte. Er bedauerte die Art und Weise, in der Russland als «der Böse» und die USA als «der Gute» dargestellt werden. Weiter äusserte Stone: «Das einzige, was die Vereinigten Staaten beschäftigt, ist, weiterhin enorm teure Waffen an Regime zu verkaufen, mit denen sie zusammenarbeiten, weil ihre Wirtschaft auf diese Weise ununterbrochen wächst».


Nr: 1090  vom: 09.05.22 18:28:38

Wer nicht feiert, hat verloren  🔴 Hits: 2309
artdisc.org blog nr. 1089
8.Mai Tag der Befreiung vom Deutschen Faschismus. Das dargebrachte Opfer der Sowjetunion: 9,7 Millionen Soldaten und 15 Millionen Zivilsten

Es gibt kein Recht auf rassistische NAZI-Propaganda!
Auch nicht auf ukrainische.


Nr: 1089  vom: 08.05.22 15:34:19

Der Papst  🔴 Hits: 2305
artdisc.org blog nr. 1088
Damit spricht er zu 1,34 Milliarden Mitglieder der katholischen Kirche.

Wie in jedem Konflikt gebe es auch im Ukraine-Krieg internationale Interessen .
Der Konflikt zwischen Russland und der Ukraine sei von außen geschaffen.
Für die Eskalation des Ukraine-Konflikts habe womöglich das Bellen der Nato an Russlands Türe gesorgt, so Franziskus.


Nr: 1088  vom: 08.05.22 15:19:52

Was passiert eigentlich mit den agierenden Deutschen Politikern - wenn sich herausstellt, dass die NATO/USA den Krieg vorbereitet haben?  🔴 Hits: 2453
artdisc.org blog nr. 1087
Bis zum letzten Ukrainer! »Wir wollen, dass die ­Ukraine diesen Krieg gewinnt.« Mit diesen Worten hat die deutsche Kriegs-Präsidentin der EU-Kommission, Ursula von der Leyen ...

"Sollte sich herausstellen, dass die geplanten Operationen der ukrainischen Armee im Osten des Landes durch NATO-Militärs entwickelt, koordiniert und befohlen wurden, heißt das auch, dass der Charakter dieses Krieges ein völlig anderer ist als der einer Verteidigungsoperation gegen Invasoren.

Die hier gesammelten Episoden analysierend spricht vieles dafür, dass es sich beim Konflikt auf ukrainischem Boden um einen ausgewachsenen Krieg der NATO gegen Russland handelt, der als Stellvertreterkrieg geführt wird.

Die NATO ist aber kein Bündnis gleichberechtigter Mitglieder. Sie wurde geschaffen, um die geostrategischen Ziele der „einzigen Weltmacht“ abzusichern. Die NATO agiert zuallererst im Interesse der Vereinigten Staaten von Amerika. Die USA lassen also Krieg gegen Russland führen und sie haben diesen Krieg sehr wahrscheinlich seit Langem geplant." [zitat pd]

Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben. (André Gide)


Nr: 1087  vom: 05.05.22 16:07:04

Die letzte Generation   🔴 Hits: 2491
artdisc.org blog nr. 1086
Leserbrief

Es sollen doch bitte die Wehrdienstverweigerer, die so laut nach Waffen und Krieg schreien, selbst an die vorderster Front geschickt werden

Rekrut Hofreiter ..., Roth ... , Strack-Zimmermann, XYZ*InnenIn ... stillgestanden!
Bitte Rechts um!
Im tänzelnden entspannenden Schritt - an die Ooooostfrooont ... Bitte Marsch!

Die (!)Letzte Hoffnung(!) beruht jetzt auf:
Obergefreiter Friedrich Merz (CDU): „Die größte Herausforderung war das scharfe Nachtschießen mit der Panzerartillerie-Haubitze.“
Obergefreiter Merz ... stillgestanden!
Auf Ihren Schultern ruht deeerrrr Endsieg der Demokratie!
Jawohl, Frau Hauptmann*InnenIn!
Rechts um!
Im Steeeeechschrittttthh für Freiheit und Demokratie - aaaan diiiie Ooooostfrooont ... ... Marsch!


Nr: 1086  vom: 04.05.22 16:38:28

Die transatlantische Propaganda- Kriegsmaschine schlägt zurück  🔴 Hits: 2491
artdisc.org blog nr. 1085
Kuratiert von dem Grünen Transatlantischen: Zentrum Liberale Moderne - Das Paar Beck & Fücks. Finanziert durch: Grüne Stiftungen (Steuergeld), OpenSociety/ Soros (Milliardär/Spekulant) und zig US-Think-Tanks (Clinton, ...)

Die Grünen: Anti-Friedens-Petition für Krieg gestartet. Bis zum letzten Ukrainer!

Die Sache der Ukraine ist auch unsere Sache! - Warum?

Das erfordert Entschlossenheit und Geschlossenheit Europas und des Westens statt deutscher Sonderwege. - Aufrüstung!

Heute kämpft die Ukraine auch für unsere Sicherheit und die Grundwerte des freien Europa. - Welche?

Ukraine - eine Oligarchen-Staat mit nationalistischen Eliten
Militär und Innenministerium mit Nazi-Bezug
Wikipedia - einer der korruptesten Staaten der Welt
Alle Parteien verboten
Ein Staatsfernsehsender
Rassistische nationalistische Gesetzgebung
Rechte Pogrome gegen Minderheiten: Roma etc.
Verfolgung aller anti-faschistischen Gruppen
etc. pp

Welchen Wert verteidigt ein Staat und Regierung dessen Gründung auf einem vom Ausland finanzierten rechtsradikalen Putsch beruht?
Welchen Wert verteidigt ein Staat und Regierung der von Oligarchen im Hintergrund geführt wird?
Welchen Wert verteidigt ein Staat und Regierung dessen ganzer Staatsapparat von der USA/GB/EU fremdfinanziert wird?
Welchen Wert verteidigt ein Staat und Regierung dessen Regierungsoberhaupt von der CIA und MI6 gemanaget wird?
...

Wer sind die Protagonisten/Anführer der Antideklaration:
[...] hat die ehemalige grüne Bundestagsabgeordnete Marie-Luise Beck zusammen mit ihrem grünen Ehemann Ralf Fücks, Ex-Maoist, ehemaliger Bürgermeister von Bremen und Vorstandsmitglied der Heinrich-Böll-Stiftung, ein Netzwerk gegen Russland aufgebaut. Zu diesem Zweck haben sie die Denkfabrik „Zentrum Liberale Moderne“ aufgebaut, das sich den transatlantischen Beziehungen widmet, die Opposition in der Ukraine unterstützt und kurzum für alles und jeden ist, wenn es gegen Russland geht. Bei diesen Personen stellt sich zudem die Frage, inwieweit sie nicht zudem Einflussagenten der USA-Interessen sind. Auch wenn sie nicht direkt von Washington bezahlt werden, so ist ihre Tätigkeit im Dienste der USA doch offensichtlich und ist mit Sicherheit auch lukrativ. [nachdenkseiten]


Nr: 1085  vom: 04.05.22 16:17:10

Jeder Schuss ein toter Russ   🔴 Hits: 2508
artdisc.org blog nr. 1084
Dafür werden sich die Bunten Diversen Regenbogen Fluiden Grünen/FDP irgendwann verantworten müssen! Das steht fest!

Für den NATO-Kollateralschaden - also die Ukrainer gibt es noch keine Spruch - spielen ja auch keine Rolle

Die Ukraine ist nicht in der EU, nicht in der NATO - sowie auch Irak, Libyen, Syrien, Jemen, Afghanistan, Jugoslawien, ... - es gibt KEINE Verbindlichkeiten.

Die Ukraine hat seit Kriegsbeginn von [der globalen Friedensmacht] Deutschland gut 2.500 Luftabwehrraketen, 900 Panzerfäuste mit 3000 Schuss Munition, 100 Maschinengewehre und 15 Bunkerfäuste mit 50 Raketen erhalten. Hinzu kommen 100.000 Handgranaten, 2.000 Minen, rund 5.300 Sprengladungen sowie mehr als 16 Millionen Schuss Munition verschiedener Kaliber für Handfeuerwaffen vom Sturmgewehr bis zum schweren Maschinengewehr. [DPA]


Nr: 1084  vom: 03.05.22 16:02:36

Kriegsgewinnler und Kriegsverlierer  🔴 Hits: 2504
artdisc.org blog nr. 1083
Selenskiy ist nicht die Ukraine oder wem dient eine Regierung die die Macht im Ausnahmezustand ausübt?

Der ukrainische Staatsapparat wird zu fast 100% von der USA, GB und der EU finanziert.

D.h. diese Regierung ist im wörtlichen Sinne nicht souverän.
Alle Parteien sind verboten - 12 an der Zahl
Alle Oppositionszeitungen sind verboten und es gibt nur einen Staatsfernsehsender!
Nazi-Verbände, Rechte Volksmilizen und Rechtsradikale Paramilitärs sind im Kiewer Innenministerium offiziell integriert. (Durch USA/GB ausgebildet)

Hat sich im Westen jemals jemand gefragt: Wollen die normalen Ukrainer das überhaupt? Ich glaube - Nein. Warum? Weil es Sie nicht interessiert!

Ca. 50% der Bevölkerung ist russischsprachig - diese Sprache wurde per Gesetz von der oben genannten alimentierten Elite verboten - das rassistische Gesetz zur Entrussifizierung hiess das verabschiedete diabolische Meisterwerk, - welches die Büchse der Pandora öffnete.

Die (west)deutsche Parteinahme für die nationalistische anti-russische Oligarchen-Pandora Regierung in Kiew, gemanaget von der CIA und MI6, verlängert den Krieg und verantwortet den Tod vieler Ukrainer und Russen - und die Zerstörung des Landes.

Die sozialen und wirtschaftlichen Konsequenzen (dieser Hasardeure) trägt der deutsche Wähler. Das heisst sehenden Auges wird das Volksvermögen zerstört. Transatlantische Parlamentarier mit durchschnittlichen Monatseinkommen von 10.000 Euro plus, repetieren täglich Durchhalte- und Verzichtsparolen, - für den Kleinverdiener, - in der Ihnen assistierenden Meinungspresse.

Für wen machen DIE das? Für den Weltfrieden, für die Ukrainer, etc. - Nein - Sie machen das für die Profite der Wanderfalken des Krieges.

Wer profitiert von Krieg und Sanktionen?
Der Militärindustrieller Komplex und die Öl- und Gaskonzerne der USA
Das Wallstreet/City-London Bankensystem
Die Deutsche Militärindustrie
Die Eliten die auf Kosten der Dritten Welt ihren Reichtum mehren.

Wer ist der Verlierer?
Alle - ausser der oben genannten.


Wer ist das auserkorene Schlachtvieh für das vom Westen turnusmäßige inszenierte und finanzierte Schlachtfest des Grosskapitals?
Wir nehmen heute mal: Die Ukrainer und die Russen.

Rüstungs-Aktien steigen - na dann Ihr Grünen/FDP/CDUler - investiert mal für Euer neues Auto/Haus ... Es lohnt sich!


Nr: 1083  vom: 03.05.22 15:32:35

Offener Brief an Bundeskanzler Scholz  🔴 Hits: 2527
artdisc.org blog nr. 1082
Mitmachen, unterstützen! Gegen die transatlantische Kriegstreiber mit Agenda! Gegen die Grünen/FDP/CDU Kriegshetzer!

https://www.change.org/p/offener-brief-an-bundeskanzler-scholz

161.736 haben unterschrieben - bis jetzt

Erstunterzeichner:
Andreas Dresen, Filmemacher Lars Eidinger, Schauspieler Dr. Svenja Flaßpöhler, Philosophin Prof. Dr. Elisa Hoven, Strafrechtlerin Alexander Kluge, Intellektueller Heinz Mack, Bildhauer Gisela Marx, Filmproduzentin Prof. Dr. Reinhard Merkel, Strafrechtler und Rechtsphilosoph Prof. Dr. Wolfgang Merkel, Politikwissenschaftler Reinhard Mey, Musiker Dieter Nuhr, Kabarettist Gerhard Polt, Kabarettist Helke Sander, Filmemacherin HA Schult, Künstler Alice Schwarzer, Journalistin Robert Seethaler, Schriftsteller Edgar Selge, Schauspieler Antje Vollmer, Theologin und grüne Politikerin Franziska Walser, Schauspielerin Martin Walser, Schriftsteller Prof. Dr. Peter Weibel, Kunst- und Medientheoretiker Christoph, Karl und Michael Well, Musiker Prof. Dr. Harald Welzer, Sozialpsychologe Ranga Yogeshwar, Wissenschaftsjournalist Juli Zeh, Schriftstellerin Prof. Dr. Siegfried Zielinski, Medientheoretiker
und 161.736 mehr ...
im Sekundentakt mehr mehr mehr


Nr: 1082  vom: 02.05.22 16:29:09

Weiterkämpfen! Bis zum letzten Ukrainer!  🔴 Hits: 2525
artdisc.org blog nr. 1081
Grüner woker diverser Regenbogen-Imperialismus mit Hetze und Kriegstreiberei - pur.

Ein echtes Zeichen der Solidarität

Wer den Ukrainern wirklich helfen will, der schickt keine Waffen, der wirft Baerbock, Hofreiter, FDP-Strack, Habeck, Merz, von der Leyen & Co. einfach über der Ukraine ab: Das wäre ein echtes Zeichen der Solidarität. [U.G.]


Nr: 1081  vom: 02.05.22 16:20:57

General Hastings Lionel Ismay, 1. Baron Ismay,  🔴 Hits: 2527
artdisc.org blog nr. 1080
1952 bis 1957 erster NATO-Generalsekretär. Vorher kämpfender Kolonialoffizier gegen die Aufständischen im weltweiten rassistischen sogenannten Britischen Empire.

Sein Ausspruch zur Funktion der NATO für Europa „to keep the Russians out, the Americans in, and the Germans down“ zurück, wurde zur Kurzcharakteristik für die Allianz.

Diese Politik wird ununterbrochen praktiziert bis zum heutigen Tag. Der ewige Krieg des USA/GB-Kapitals gegen Russland. Wer leidet? Sie nicht! Die Kriegsschauplätze werden immer woanders ausgewählt, Ihre Soldaten sind zumeist migrantische und weisse Unterschichten - NIE in der Nähe Ihrer sonst beunruhigten woken Wähler. Jetzt heisst das Schlachtfeld UKRAINE, - davor Korea, Vietnam, Kongo, Afghanistan, Irak, Jemen, Libyen, Jugoslawien, etc. pp.
Keinen interessierts - die 2-3 Millionen Tote ... . Atombombe Hiroshima, Napalm, Agent Orange, Drohnen , Terrorunterstützung ... wir sind alle lieb. Grünes/FDP Kriegsgeheule ... Einfach alles nur noch widerlich!


Nr: 1080  vom: 02.05.22 16:08:02

MehrDavon  🔴 Hits: 254 artdisc.org blog Kunst fokussieren artdisc.org blog nr. 1079 kommentieren
artdisc.org blog nr. 1079

Musiker als Seismographen! Sehr gut


Nr: 1079  vom: 01.05.22 14:28:31

Denn die Barbaren sind wir  🔴 Hits: 2586
artdisc.org blog nr. 1078
Der Westen projiziert seine eigenen Negativ-Eigenschaften auf die übrige Welt. Textausschnitt von Gabriele Gysi

[...] Vor allem bedarf es des Bösen, von der afrikanischen Killerbiene, zum Virus, zum Russen. Der Chinese wartet schon lauernd auf seine Rolle. Gut, dass jeder wertewestliche Schüler weiß, wie China regiert werden muss.

Die Personalisierung unseres Geschichtsbildes, die Dämonisierung von Personen ist keine Politik, sondern Dummheit. Sie erzählt über die Beschriebenen nichts und alles über uns.
Der Feind ist immer die eigene Frage als Gestalt! [...]

Aber es gibt sie, die anderen. Sie sehen uns. Sie erkennen unser Handeln. Wir wissen nichts über sie. Sie aber verstehen, was wir wollen:
Die Macht!

Vielleicht sollten wir aufhören, die Welt mit unserer Güte zu kolonialisieren. Der Narzismus unserer wertewestlichen Welt überträgt sich in menschliches Leben auf allen Ebenen als Katastrophe.

Unter dem Vorwand von Kriegsgegnerschaft hetzen wir die Ukraine in einen Krieg. Unter dem Vorwand von Gesundheitspolitik stehlen wir den Afrikanern ihr Immunsystem. Unter dem Vorwand von Freiheit bereiten wir einen Krieg gegen China und Russland vor.

Es reicht, unsere Güte wird nicht gebraucht. Hören wir auf die Welt zu inszenieren.

Denn die Barbaren sind wir.

[von Gabriele Gysi] [https://bit.ly/3kuAgeM]


Nr: 1078  vom: 01.05.22 14:13:20

Menschliche Schutzschilde  🔴 Hits: 2607
artdisc.org blog nr. 1077
Die ukrainischen Kämpfer, die sich in Wohnhäusern der Halbmillionenstadt Mariupol verschanzten, waren, so wie die Islamisten im syrischen Aleppo, sehr daran interessiert, Zivilisten ganz in ihrer Nähe zu haben.

Menschliche Schutzschilde ist NAZI-Taktik
In syrischen Großstädten wie auch jetzt in Mariupol stellte sich heraus, dass die angeblichen Sorgen der westlichen Wertegemeinschaft um Zivilisten, um wehrlose Frauen und Kinder immer dann am größten war, wenn diese sich unter „der Obhut“ radikaler Milizen/Militärs befanden. Ebenso wurde erkennbar, dass es in Wirklichkeit gar nicht um die Rettung von Zivilisten, sondern von Militärs ging. Vielmehr wurden diese Zivilisten als Schutzschilde missbraucht. [ped]

Diese Schutzschild-Taktik ist aus dem Handbuch der US-Spezialkräfte. ASOW wurde in den USA und vor Ort von CIA/MI6 ausgebildet. [https://bit.ly/3MJvFkT]

Aktuell ist der Bunte Presse-Westen um die 2000- bis ??? ASOW-NAZIs, ausländischen rechtsradikale Söldner, nicht(!) vorhandene NATO-Militärs, Fremdenlegionäre und Rechtsradikale besorgt die in den Katakomben von Mariupol sich verschanzt haben. Die jetzt aktuell für uns täglich in der Presse alle zu Ärzten, Kindergärtnern, Friedensstiftern und schwangere Frauen umdeklariert werden - und auch Katzenbabys sollen vorhanden sein!

Frieden jetzt! Verhandlungen sofort! Grüne NATO raus aus der Ukraine!
Die Grünen/FDP werden sich dafür verantworten müssen!


Nr: 1077  vom: 30.04.22 14:01:44

Leserbrief  🔴 Hits: 2705
artdisc.org blog nr. 1076
Baerbocks Ehemann ist ab heute Lobbyist von MSL - eines global agierenden US-Kommunikations- Unternehmens. [Die Einflüsterer in gefährlicher Nähe zum Aussenministerium. Ist das schon Korruption?]

Ich fürchte, die offensichtlich Irren führen uns nicht an, sondern direkt IN den Abgrund.
Mein Gott, wo bin ich gelandet?


Nr: 1076  vom: 29.04.22 15:37:52

Journalisten als Schosshündchen der Macht  🔴 Hits: 2714
artdisc.org blog nr. 1075
Die Zuhälter des Krieges. Dieselbe unverantwortliche Clique, die für die militärischen Fiaskos im Nahen Osten verantwortlich war, schürt nun einen selbstmörderischen Krieg gegen Russland.

Sie ergehen sich in einem blinden Nationalismus, der sie daran hindert, die Welt aus einer anderen Ansicht als ihrer eigenen zu sehen.

Diese Ideologen haben die Leichname ihrer Opfer nicht gesehen. Ich schon. Einschließlich der von Kindern. Jeder tote Körper, vor dem ich in Guatemala stand, in El Salvador, in Nicaragua, in Gaza, im Irak, im Sudan, im Jemen oder im Kosovo, Monat für Monat, Jahr für Jahr, legte ihren moralischen Bankrott bloß, ihre intellektuelle Unredlichkeit und ihre kranke Blutgier.

Sie haben nicht im Militär gedient. Ihre Kinder dienen nicht im Militär. Aber sie verschiffen eifrig junge amerikanische Männer und Frauen, um sie für ihre auf Selbsttäuschung beruhenden Träume von einem Imperium und amerikanischer Hegemonie kämpfen und sterben zu lassen.

Die russische Invasion in der Ukraine ist, genau wie die Angriffe vom 11. September, eine selbsterfüllende Prophezeiung. Putin verstehe, wie jeder andere, den sie ins Visier nehmen, nichts anderes als Gewalt. Wir können, so versichern sie uns, Russland militärisch unseren Willen aufzwingen.

Der Kalte Krieg hat für sie niemals aufgehört. Die Welt bleibt binär, wir und sie, Gut und Böse. Man zieht sie niemals zur Verantwortung. Wenn eine militärische Intervention in Flammen aufgeht, stehen sie bereit, die nächste zu bewerben. Diese Dr. Strangeloves werden, wenn wir sie nicht aufhalten, das Leben auf dem Planeten, wie wir es kennen, beenden. [Chris Hedges, Rubikon]


Nr: 1075  vom: 29.04.22 14:50:04

Oskar Lafontaine  🔴 Hits: 2710
artdisc.org blog nr. 1074
Der letzte Vernünftige ...

Fuck the US-Imperialism - US- Verteidigungs- also -Kriegsminister in Berlin Der US-Kriegsminister ruft die Europäer dazu auf, sich der russischen Aggression entgegenzustellen. Dabei hätten die Europäer allen Grund, sich der Aggression der USA entgegenzustellen. Der Großmeister der US-Diplomatie George Kennan bezeichnete die Osterweiterung der Nato als den größten Fehler der US-Außenpolitik nach dem Zweiten Weltkrieg, weil sie einen neuen Kalten Krieg zur Folge habe. Die US-Diplomatin Victoria Nuland sagte, wir haben über fünf Milliarden Dollar aufgewandt, um die Ukraine zu destabilisieren. Sie zündeln immer weiter und Europa bezahlt mit Umsatzeinbrüchen im Handel mit Russland und dem Verlust von Arbeitsplätzen. Fuck the EU ,sagte die US-Diplomatin Nuland. Wir brauchen eine europäische Außenpolitik, die den kriegstreibenden US-Imperialismus eindämmt! Fuck the US-Imperialism!


Nr: 1074  vom: 29.04.22 14:07:57

Meister …  🔴 Hits: 126 artdisc.org blog Kunst fokussieren artdisc.org blog nr. 1073 kommentieren
artdisc.org blog nr. 1073

Seines Fachs - der Dorsch


Nr: 1073  vom: 29.04.22 13:46:27

Yeah!  🔴 Hits: 111 artdisc.org blog Kunst fokussieren artdisc.org blog nr. 1072 kommentieren
artdisc.org blog nr. 1072

Mehr davon


Nr: 1072  vom: 29.04.22 13:44:28

Eine  🔴 Hits: 132 artdisc.org blog Kunst fokussieren artdisc.org blog nr. 1071 kommentieren
artdisc.org blog nr. 1071

Sehr schöne Miniatur, wenn man sich drauf einlässt


Nr: 1071  vom: 29.04.22 13:42:40

Solche Lieder  🔴 Hits: 280 artdisc.org blog Kunst fokussieren artdisc.org blog nr. 1070 kommentieren
artdisc.org blog nr. 1070

kündigen die Zeitenwende an. Ich hoffe nur das die (R)evolution nicht ihre Ankündiger frisst ...


Nr: 1070  vom: 28.04.22 22:35:51

Stefan Zweig  🔴 Hits: 2740
artdisc.org blog nr. 1069
„Die Welt von Gestern“ lebt im Deutschsprachigen Raum ungebrochen weiter.

„Das übelste Gerücht verwandelte sich sofort in Wahrheit, die absurdeste Verleumdung wurde geglaubt. Zu Dutzenden schworen in Deutschland die Menschen sie hätten mit eigenen Augen knapp vor Kriegsausbruch Goldbeladene Automobile von Frankreich nach Russland fahren sehen; die Märchen von den ausgestochenen Augen und abgeschnittenen Händen, die prompt in jedem Krieg am dritten oder vierten Tage einsetzen, füllten die Zeitungen“

„Ach, sie wußten nicht, diese Ahnungslosen, welche… Lügen sie weitertrugen …, den feindlichen Soldaten jeder denkbaren Grausamkeit zu beschuldigen, ebenso zum Kriegsmaterial gehört, wie Munition und Flugzeuge… Krieg … braucht einen gesteigerten Zustand des Gefühls, er braucht… Hass gegen den Gegner… künstliche Aufstachelung, ein ständiges „Doping“ der Erregung, und diesen Aufpeitschungsdienst sollten… die Intellektuellen leisten, die Dichter, die Schriftsteller, die Journalisten“

„Freunde, die ich immer… als geistige Anarchisten gekannt, hatten sich über Nacht in fanatische Patrioten verwandelt… Jedes Gespräch endete in dummen Phrasen wie „Wer nicht hassen kann, der kann auch nicht richtig lieben“ … Kameraden, mit denen ich seit Jahren nie einen Streit gehabt, beschuldigten mich, ich sei kein Österreicher mehr, ich solle hinübergehen nach Frankreich oder Belgien“[ S.Z.]

Es hat sich nichts verändert!

Die Deutsche Seele will oder braucht den Totalen Krieg, egal um was es geht, immanent zur faschistischen vernichtenden Pose neigend gegenüber denen die aus der Reihe tanzen - auch wenn sie jetzt ein Grünes Transgender- Mäntelchen um hat.

Die ferngesteuerten Grünen-Gelben Kriegstreiber und rassistischen Hetzer werden sich demnächst dafür verantworten müssen. Es wird nichts vergessen!


Nr: 1069  vom: 28.04.22 19:09:45

Bergsteigen sei rassistisch, klagen schwarze US-Alpinisten.  🔴 Hits: 2780
artdisc.org blog nr. 1066
Deutsches Kampfblatt für Weltfrieden und Gleichberechtigung Der Spiegel nimmt Haltung an und dokumentiert ein Weltereignis! Jetzt haben alle Armen und Hungernden in Afrika wieder Hoffnung!

Die Natur sei «immer den Weissen vorbehalten gewesen»

Wie rassistisch ist Bergsteigen?
Sehr rassistisch, klagt eine Gruppe, die den Mount Everest erklimmen will.
Der Spiegel nimmt Haltung an und porträtiert in fast schwindelerregendem Umfang das «Full Circle Everest Team». Elf Personen. Alle schwarz. Stellen Sie sich das mal vor!!!
Ihnen geht es um mehr als nur Sport: Sie stört, dass schwarze Menschen im Alpinismus «deutlich unterrepräsentiert» sind.
Als «Folge des Rassismus». Denn die Natur sei «immer den Weissen vorbehalten gewesen».
Auch in Afrika?
Anyway.
Was ist mit Skifahren? Schwingen? Sumoringen? Wo sind da die schwarzen Idole?
Es gibt noch viel zu tun.
Bis die Verhältnisse überall uniformiert und ausgeglichen sind, leiden schwarze Alpinisten weiter. [R. Zeller]

Wir (die Menschheit) müssen sofort das Leiden beenden!

So viel kostet der Aufstieg auf den Mount Everest pro Person:
Für den Aufstieg auf den Everest muss man tief in die Tasche greifen. Wer bei westlichen Anbietern bucht, muss laut Arnette in diesem Jahr zwischen 49.000 Dollar (knapp 44.000 Euro) und 149.000 Dollar (etwa 130.000 Euro) zahlen – je nach Service. [rnd]


Nr: 1066  vom: 27.04.22 17:08:11