!The Same  Grossansicht, Zurück zur Gesamtübersicht #artdisc.org Mediathek

Komposition aus Berlin

seit: 06.05.23
   Hits: 4453

Private Homepage des artdisc.org KünstlersMail an diesen artdisc.org Künstler


*charming elektrotrash with a touch of sigmund freud*

Rex Joswig voice + noise + hallelujah
Helmar Kreysig instruments & electronic playground
und internationale Gäste im Geist

!The Same sind ein Berliner Elektroduo mit Hang und Drang
zur Ambivalenz, Logopädie und anderen ritterlichen
Eigenheiten.
!The Same nehmen in Echtzeit auf und lassen das Fenster
einen Spalt weit offen – die Welt da draußen darf auch
ein bisschen mitmachen.
!The Same, das sind: Rex Joswig, Sänger von Herbst in
Peking und The Hidden Sea sowie Radioproduzent von
Grenzpunkt Null, der dem Ganzen seine Stimme gibt,
am Roland Space Echo dreht und der Vintage Blues Harp
etwas Leben einhaucht. Helmar Kreysig, bekannt durch
Produktionen mit Tatjana Besson (Kleinste Zelle),
der Mann, der in die Saiten und Tasten haut sowie der
Elektronik die knappen, notwendigen Befehle zubellt.
Auf ihrem Debütalbum *und so weiter* setzen !The Same die
Texte des Berliner Lyrikers Kai Pohl ihren klanglichen
Strukturen, Sphären und Abgründen aus. Sechs Tracks –
mal düster, mal ironisch und sehr German Word Sound:
die große, schöne Schwester des Rap, die lange ihre
Schlafgemächer nicht verlassen wollte. Nun öffnet sie die
Tür und: Immer wieder bricht ein Gitarrenriff, ein Beat,
ein Instrumentalschnipsel in den Teppich der Wörter
wie ein verstörtes Reh aus dem Unterholz. Macht die
Lichter aus! Dann springt es weiter. Who killed Bambi!?
(Konrad Roenne)

discographie

2021 Being On The Beat compilation (Moloko Plus Records)
feat. Alfred 23 Harth, Tarwater, !The Same, Apregarde Dub
Orchestra and many more

2019 Muspilli Rökrökr mashup compilation (Moloko Plus
Records) feat. Tarwater, Herbst in Peking, Bert Papenfuß,
!The Same, Bob Rutman & Zam Johnson

2017 Electric Lullabies (Moloko Plus Records)
2016 Und So Weiter (Moloko Plus Records)

!The Same – Und So Weiter ist ein hervorragendes Album,
das aus dem Rahmen fällt. Intelligente Musik, die auf
mehr als einer Ebene herausfordert. Stilistisch ist das
Album schwer einzusortieren, vielleicht Alternative-
Elektro? Ich bin mir nicht sicher. Es ist ein Album,
das sich an diejenigen richtet, die von Musik auch mal
mehr erwarten. !The Same liefern Stoff zum Nachdenken und
haben keine Angst davor, sich weit abseits des
Mainstreams zu positionieren. Sie legen es auf die
Kontroverse an, die einige überfordern wird. Das erste
Hören des Albums hat bei mir mehr Fragen
offen gelassen als beantwortet. Was will mir die Band
sagen? Ist das Dadaismus oder steckt da mehr drin? Das
hat mir keine Ruhe gelassen und irgendwann habe ich eine
Antwort für mich gefunden. Der Weg dahin war aber nicht
ganz einfach. Es hilft auch nicht, wenn ich Dir sage, was
ich glaube entdeckt zu haben, weil genau das der Kern des
Albums ist. Du musst es selbst herausfinden. Die Texte
machen es Dir nicht einfach. Basierend auf dem Buch
Solanum Nigrum Antichoc von Kai Pohl ist Und So Weiter
ein Album für den Kopf.
Die Texte lösen Fragen aus, provozieren und sind sperrig.
Dass die Melodien im starken Kontrast dazu stehen und
manchmal bewusst einfach gehalten sind, macht die Sache
nicht einfacher. Aber gerade dadurch, durch diese
Herausforderung, wird das Album spannend. Es übt eine
ähnliche Anziehung aus wie der halbfertige Zauberwürfel
im Regal. (Frank, polyprisma)



*charming elektrotrash with a touch of sigmund freud*

Rex Joswig voice + noise + hallelujah
Helmar Kreysig instruments & electronic playground
und internationale Gäste im Geist

!The Same sind ein Berliner Elektroduo mit Hang und Drang
zur Ambivalenz, Logopädie und anderen ritterlichen
Eigenheiten.
!The Same nehmen in Echtzeit auf und lassen das Fenster
einen Spalt weit offen – die Welt da draußen darf auch
ein bisschen mitmachen.
!The Same, das sind: Rex Joswig, Sänger von Herbst in
Peking und The Hidden Sea sowie Radioproduzent von
Grenzpunkt Null, der dem Ganzen seine Stimme gibt,
am Roland Space Echo dreht und der Vintage Blues Harp
etwas Leben einhaucht. Helmar Kreysig, bekannt durch
Produktionen mit Tatjana Besson (Kleinste Zelle),
der Mann, der in die Saiten und Tasten haut sowie der
Elektronik die knappen, notwendigen Befehle zubellt.
Auf ihrem Debütalbum *und so weiter* setzen !The Same die
Texte des Berliner Lyrikers Kai Pohl ihren klanglichen
Strukturen, Sphären und Abgründen aus. Sechs Tracks –
mal düster, mal ironisch und sehr German Word Sound:
die große, schöne Schwester des Rap, die lange ihre
Schlafgemächer nicht verlassen wollte. Nun öffnet sie die
Tür und: Immer wieder bricht ein Gitarrenriff, ein Beat,
ein Instrumentalschnipsel in den Teppich der Wörter
wie ein verstörtes Reh aus dem Unterholz. Macht die
Lichter aus! Dann springt es weiter. Who killed Bambi!?
(Konrad Roenne)

discographie

2021 Being On The Beat compilation (Moloko Plus Records)
feat. Alfred 23 Harth, Tarwater, !The Same, Apregarde Dub
Orchestra and many more

2019 Muspilli Rökrökr mashup compilation (Moloko Plus
Records) feat. Tarwater, Herbst in Peking, Bert Papenfuß,
!The Same, Bob Rutman & Zam Johnson

2017 Electric Lullabies (Moloko Plus Records)
2016 Und So Weiter (Moloko Plus Records)

!The Same – Und So Weiter ist ein hervorragendes Album,
das aus dem Rahmen fällt. Intelligente Musik, die auf
mehr als einer Ebene herausfordert. Stilistisch ist das
Album schwer einzusortieren, vielleicht Alternative-
Elektro? Ich bin mir nicht sicher. Es ist ein Album,
das sich an diejenigen richtet, die von Musik auch mal
mehr erwarten. !The Same liefern Stoff zum Nachdenken und
haben keine Angst davor, sich weit abseits des
Mainstreams zu positionieren. Sie legen es auf die
Kontroverse an, die einige überfordern wird. Das erste
Hören des Albums hat bei mir mehr Fragen
offen gelassen als beantwortet. Was will mir die Band
sagen? Ist das Dadaismus oder steckt da mehr drin? Das
hat mir keine Ruhe gelassen und irgendwann habe ich eine
Antwort für mich gefunden. Der Weg dahin war aber nicht
ganz einfach. Es hilft auch nicht, wenn ich Dir sage, was
ich glaube entdeckt zu haben, weil genau das der Kern des
Albums ist. Du musst es selbst herausfinden. Die Texte
machen es Dir nicht einfach. Basierend auf dem Buch
Solanum Nigrum Antichoc von Kai Pohl ist Und So Weiter
ein Album für den Kopf.
Die Texte lösen Fragen aus, provozieren und sind sperrig.
Dass die Melodien im starken Kontrast dazu stehen und
manchmal bewusst einfach gehalten sind, macht die Sache
nicht einfacher. Aber gerade dadurch, durch diese
Herausforderung, wird das Album spannend. Es übt eine
ähnliche Anziehung aus wie der halbfertige Zauberwürfel
im Regal. (Frank, polyprisma)

Inhalt: 13

!THE SAME :: Dream Baby Dream Grossansicht, Kommunikation und Infos zu dieser Kunst sehen #artdisc.org Mediathek

a tribute to alan vega & martin rev aka  

a tribute to alan vega & martin rev aka SUICIDE


Hits: 246



!THE SAME :: Qualle in Aspik :: Grossansicht, Kommunikation und Infos zu dieser Kunst sehen #artdisc.org Mediathek

produced by !the same at cheetahs cage, 2023 / words by kai  

produced by !the same at cheetahs cage, 2023 /
words by kai pohl#


Hits: 316



!THE SAME feat. Bert Papenfuß - Mernacht + Späukentiet Grossansicht, Kommunikation und Infos zu dieser Kunst sehen #artdisc.org Mediathek

from the album MUSPILLI RÖKRÖKR MASHUP (Moloko Plus Rec.) produced  

from the album MUSPILLI RÖKRÖKR MASHUP (Moloko
Plus Rec.) produced by !The Same at Cheetahs
Cage, Berlin 2018 words + voice by Bert Papenfuß
- collage by Gregor Kunz


Hits: 363

Inhalt: 2

!The Same feat. Bert Papenfuß Grossansicht, Kommunikation und Infos zu dieser Kunst sehen #artdisc.org Mediathek

Live im Meuterland,  

Live im Meuterland, Rostock


Hits: 439



!The Same Grossansicht, Kommunikation und Infos zu dieser Kunst sehen #artdisc.org Mediathek

Pleistozäne  

Pleistozäne Melancholie


Hits: 671

Inhalt: 1

Rex Joswig Grossansicht, Kommunikation und Infos zu dieser Kunst sehen #artdisc.org Mediathek

GHOSTWRITER  

GHOSTWRITER


Hits: 454

Inhalt: 1

!THE SAME Grossansicht, Kommunikation und Infos zu dieser Kunst sehen #artdisc.org Mediathek

My True  

My True I


Hits: 2767


      !The Same 
      mitglieder links